1. Home
  2. Tests

36 Plüschtiere im Test

Ich lieb dich überhaupt nicht mehr

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2009 | Kategorie: Kinder und Familie | 07.01.2009

36 Plüschtiere im Test

Zu diesem Test lässt sich nur eines sagen: Skandal! Ein Großteil der untersuchten Plüschtiere enthält verschluckbare Fasern. Und das Schlimmste: Der Gesetzgeber lässt das zu.

Neuer Artikel vorhanden: 24 Plüschtiere im Test

Sie können die schönsten Knopfaugen der Welt haben, aber vor dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz gilt für Plüschtiere, was auch für Mikrowellen oder Rasenmäher gilt: Sie müssen sich an bestimmte Regeln halten, wenn sie unter die Menschen gebracht werden wollen.

Jedes Spielzeug, das in Europa zum Kauf angeboten wird, muss die Vorgaben der Europäischen Sicherheitsrichtlinie einhalten. Die Spielzeugnorm EN 71 legt fest, welche Anforderungen ein Produkt erfüllen muss. Als Zeichen dafür, dass diese Bestimmungen erfüllt sind, bringt der Hersteller die CE-Kennzeichnung an seinem Produkt an. Ob ein Teddy das CE zu Recht trägt, wird aber nur selten von den zuständigen Gewerbeaufsichtsämtern oder den Ämtern für Arbeitsschutz überprüft. Wir haben 24 Plüschtiere ins Labor geschickt, um sie auf Schadstoffe sowie Sicherheitsmängel untersuchen zu lassen.

Das Testergebnis

Von 24 getesteten Plüschtieren können wir elf empfehlen, die mit "sehr gut" oder "gut" abschneiden. Einen Kuschi mussten wir im Gesamturteil mit "mangelhaft", sieben sogar mit "ungenügend" benoten.

Weil das Ergebnis derart katastrophal war, haben wir weitere Kuscheltiere eingekauft und darauf untersuchen lassen, ob ihre mechanischen und physikalischen Eigenschaften die Anforderungen der Spielzeugnorm erfüllen, etwa, ob sich Kleinteile ablösen oder Strangulierungsgefahr besteht. Auch hier müssen wir Katastrophenwarnung ausgeben: Weitere zwölf sollten nach unserer Empfehlung nicht verkauft werden und in die Hände von Babys oder Kleinkindern gelangen (siehe Kasten).

Wickie und Spongebob sorgen bei uns für Entrüstung. Der kleine Wikinger besteht zu mehr als 0,1 Prozent aus DEHP, einem von drei als fortpflanzungsgefährdend eingestuften Phthalaten, die nach einem Beschluss des Europaparlaments in sämtlichen Spielzeugen und Babyartikeln verboten sind. Spongebob enthält zudem das aromatische Amin p-Aminoazobenzol. Aromatische Amine sind Bausteine von Azo-Farben und nach der Bedarfsgegenstände-Verordnung grundsätzlich ab einem Gehalt von 30 mg/kg verboten.

An Spielzeug für Kinder unter 36 Monaten stellt die Spielzeugnorm EN 71 besondere Anforderungen. Spielzeug mit weicher Füllung und einfachen Formen muss demnach für jede Altersgruppe geeignet sein. Die Nähte müssen auch unter Zug halten, Kleinstteile dürfen sich nicht lösen, Bänder und Schnüre dürfen nicht länger als 220 Millimeter lang sein, weil sich Kinder strangulieren könnten. Aber es gibt Ausnahmen. "Schnüre", "Gewebe" und "Faserflaum" gelten generell nicht als verschluckbare Kleinteile. Strangulierungsgefahr sieht die EN 71 vor allem bei Schnüren mit "Griffhilfen", die eine Schlingenbildung forcieren. Ernies Schnürsenkel wären wohl so ein Fall. Aber das Halstuch des Hundes Wuffi? Ein Grenzfall, für den es keine konkrete Bestimmung gibt. Wir sehen hier eine Strangulierungsgefahr. Und unserer Ansicht nach kann sich ein Kind verletzen, wenn es die Schleife an Diddls Reißverschluss oder die herauslösbaren Haare des Koala maxi und des Krümelmonsters verschluckt. Deshalb werten wir diese fünf Produkte um jeweils fünf Stufen ab. Auch die zwölf zusätzlich eingekauften Plüschtiere zeigten so gravierende Mängel in der Überprüfung, dass sie nicht in die Hände von Kleinkindern gehören. Nach der geltenden EU-Norm würden diese Produkte zum Großteil nicht beanstandet werden, was noch einmal klarmacht, dass die derzeit geltenden rechtlichen Vorschriften die Sicherheit von Kindern auf keinen Fall gewährleisten können.

Verschluckungsgefahr durch herauslösbare Fasern

Nach den katastrophalen Ergebnissen der ersten Testrunde schickten wir weitere Plüschtiere ins Labor. Die Prüfung auf mechanische und physikalische Eigenschaften zeigte: Bei diesen zwölf Kandidaten lassen sich Fasern ohne Kraftaufwand aus dem Verbund ziehen. Fasern gelten laut Spielzeugnorm nicht als "verschluckbare Kleinteile". Aber wir sehen in verschluckbaren Plüschbüscheln eine Gefahr.

Test kostenlos abrufen (PDF)

Bitte beachten Sie: das Speichern und Betrachten von PDF-Dateien auf mobilen Geräten erfordert möglicherweise zuvor die Installation einer App oder die Änderung von Einstellungen.

Wir haben diese Produkte für Sie getestet

Animal Alley Floppy Cat
Animal Alley Floppy Cat
Toys"R"Us
ohne Bewertung
Animal Alley Pudel, schwarz mit rosa Schleifen
Animal Alley Pudel, schwarz mit rosa Schleifen
Toys"R"Us
ohne Bewertung
Disney Animal Friends Bambi
Disney Animal Friends Bambi
Joy Toy
ohne Bewertung
Disney Animal Friends Simba
Disney Animal Friends Simba
Joy Toy
ohne Bewertung
Disney Animal Strolch
Disney Animal Strolch
Joy Toy
ohne Bewertung
Hello Kitty
Hello Kitty
Sanrio
ohne Bewertung
Kidz only Einhorn rosa
Kidz only Einhorn rosa
Kaufhof
ohne Bewertung
Lars der kleine Eisbär
Lars der kleine Eisbär
Nord-Süd Verlag
ohne Bewertung
Love Hund mit Boa, 35 cm
Love Hund mit Boa, 35 cm
Nici
ohne Bewertung
Peanuts Snoopy
Peanuts Snoopy
United Feature Syndicate
ohne Bewertung
Pferd Falabella, weiß mit schwarzen Punkten
Pferd Falabella, weiß mit schwarzen Punkten
Heunec
ohne Bewertung
Yigga Hund
Yigga Hund
Ernsting's Family
ohne Bewertung
Benjamin Blümchen
Benjamin Blümchen
Schmidt Spiele
sehr gut
Der dicke Waldemar
Der dicke Waldemar
Kösener Spielzeug
sehr gut
Lämmchen
Lämmchen
Plü Natur
sehr gut
Schaf Bella
Schaf Bella
Kallisto - Brigitte Schulze
sehr gut
Fashy Teddy mit Wärmekissen
Fashy Teddy mit Wärmekissen
Fashy
gut
Felix
Felix
Coppenrath
gut
Knut der Eisbär 20
Knut der Eisbär 20
Margarete Steiff
gut
Schaf Willy Wollblöd
Schaf Willy Wollblöd
Sigikid
gut
Schlenkerteddy Bobby 40 rotbraun
Schlenkerteddy Bobby 40 rotbraun
Margarete Steiff
gut
Schmusetier Hase Rosina hellblau
Schmusetier Hase Rosina hellblau
Käthe Kruse
gut
Teddybär mit Matrosenhemd
Teddybär mit Matrosenhemd
Sterntaler
gut
Sylvester
Sylvester
Quiron Famosa
befriedigend
Teletubbie Po
Teletubbie Po
Hasbro
befriedigend
Baby Born Bär
Baby Born Bär
Zapf Creation
ausreichend
Mickey Mouse
Mickey Mouse
Joy Toy
ausreichend
Paws & Claws Dalmatiner Dottie
Paws & Claws Dalmatiner Dottie
Wild Republic
ausreichend
Siebensteins Rudi
Siebensteins Rudi
Schmidt Spiele
mangelhaft
Diddl
Diddl
Depesche Vertrieb
ungenügend
Ernie Sesamstraße
Ernie Sesamstraße
Matthies
ungenügend
Koala maxi
Koala maxi
Trudi
ungenügend
Krümelmonster Sesamstraße
Krümelmonster Sesamstraße
Joy Toy
ungenügend
Spongebob
Spongebob
United Labels
ungenügend
Unser kleiner Bauernhof: Hund Wuffi
Unser kleiner Bauernhof: Hund Wuffi
Clemens Spieltiere
ungenügend
Wickie
Wickie
Heunec
ungenügend