1. oekotest.de
  2. Tests
  3. 34 Hustenmittel für Kinder im Test

34 Hustenmittel für Kinder im Test

Ganz reizend

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013 | Kategorie: Kinder und Familie | 11.01.2013

34 Hustenmittel für Kinder im Test

Husten ist unangenehm, besonders für kleine Kinder. Einziger Trost: Wenn der Husten die Kleinen quält, können viele Säfte, Kapseln oder Pillen erfolgreich die Beschwerden lindern.

Neuer Artikel vorhanden: 28 Hustenmittel für Kinder im Test

Gegen Husten ist, wie beim Schnupfen, kein Kraut gewachsen. Es gibt also keine Medikamente oder gar Wundermittel, die ihn wieder zum Verschwinden bringen könnten, lediglich Linderung ist möglich. Wenn überhaupt, sollte trockener Reizhusten nur dann behandelt werden, wenn die wunden Schleimhäute schmerzen und der Husten etwa nachts den Schlaf raubt. Sobald der Husten produktiv wird, also Schleim abgehustet wird, sollte der Hustenreflex nicht mehr unterdrückt werden. ÖKO-TEST hat 34 Hustenmittel für Kinder geprüft, davon 27 Schleimlöser und sieben Hustenreizdämpfer.

Das Testergebnis

Fast zwei Drittel der Präparate können sich mit einem "sehr gut" oder "gut" schmücken, der Rest erreicht nur "befriedigende" oder "ausreichende" Gesamturteile.

Schleimlöser sollen nicht nur die Bronchien zu einer verstärkten Absonderung von Schleim anregen, sondern das zähe Sekret auch verflüssigen und so das Abhusten erleichtern. Dazu bedarf es aber vor allem einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr und erst in zweiter Linie eines Arzneimittels. Daher wirken die Präparate bestenfalls unterstützend. Dies gilt sowohl für die chemischen Wirkstoffe wie Ambroxol oder Acetylcystein als auch für pflanzliche Arzneimittel mit Extrakten aus Efeublättern oder Thymian.

Der Hustenreiz lässt sich sowohl mit pflanzlichen Zubereitungen aus Spitzwegerich, Eibischwurzel oder Isländisch Moos als auch mit chemischen Wirkstoffen (Dextromethorphan, Pentoxyverin) dämpfen. Eibischwurzel, Isländisch Moos und Spitzwegerichkraut zählen zu den Schleimdrogen.

Der Klosterfrau Broncholind Bronchial-Husten-Sirup ist als Medizinprodukt im Verkehr. Das wäre an sich kein Problem, nur fehlen nähere Angaben (Droge-Extrakt-Verhältnis, Auszugsmittel) zu den enthaltenen Isländisch-Moos- und Malven-Extrakten. Zudem soll das Präparat laut Deklaration auch Halsschmerzen lindern, was aber nicht belegt ist. Daher stufen wir die Wirksamkeit des Präparats als nur "teilweise belegt" ein.

Erfreulich: In allen Gebrauchsinformationen wird auf eine beschränkte Anwendungsdauer hingewiesen oder darauf, bei länger anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufzusuchen, um ernsthafte Erkrankungen auszuschließen.

Etliche Mittel enthalten Alkohol, der insbesondere in Arzneimitteln für Kinder unerwünscht ist. Konzentrationen von mehr als einem Volumenprozent kritisieren wir daher streng.

In etlichen Produkten stecken problematische Konservierungsmittel. Da bei Kindern bis zu zwei Jahren die Verstoffwechselung noch nicht vollständig funktioniert, kann Benzoesäure (Natriumbenzoat) schlimmstenfalls Gehirnschäden verursachen. Zwar ist dies bei den üblicherweise verwendeten Mengen nicht zu erwarten, es sind aber unbedenklichere Alternativen verfügbar.


Hustenmittel, Kinder: Wir haben diese Produkte für Sie getestet

NeoTussan Hustensaft
  • Novartis Consumer Health

Bronchostad Hustenlöser Sirup
  • Stada

Thymiverlan, Lösung
  • Verla-Pharm

Hedelix Hustensaft ohne Zucker
  • Krewel Meuselbach

Schoenenberge Naturreiner Heilpflanzensaft Spitzwegerich Bio
  • Schoenenberger (Reformhaus)

Soledum Kapseln
  • Cassella-med

Ambroxol AL Saft
  • Aliud Pharma

GeloBronchial Saft, Sirup
  • Pohl-Boskamp

Eucabal-Hustensaft, Sirup
  • Esparma

Pertussin Sirup
  • Medphano

NAC 200 akut-1A-Pharma, Brausetabletten
  • 1A Pharma

Phytohustil Hustenreizstiller Sirup
  • Steigerwald

GeloMyrtol forte 300 mg, Weichkapseln
  • Pohl-Boskamp

Phytobronchin Saft
  • Steigerwald

Sinuc Saft bei Husten
  • Hexal

Efeu-Ratiopharm Hustensaft
  • Ratiopharm

Klosterfrau Broncholind Bronchial-Husten-Sirup
  • Divapharma

Pädiamuc Saft
  • Pädia

NAC-Ratiopharm Akut 200 mg Hustenlöser, Brausetabletten
  • Ratiopharm

Fluimucil 200 mg Tabs, Tabletten
  • Pierre Fabre (Apotheke)

Das Gesunde Plus Spitzwegerich Hustensirup
  • Dm

Hustagil Thymian-Hustensaft mit Xylit
  • Dentinox

Tetesept Husten Saft Alkohol- und Zuckerfrei
  • Tetesept Pharma

Abtei Bronchial Sirup
  • Abtei

NAC-Hemopharm 200 mg bei Husten, Brausetabletten
  • Hemopharm

Aspecton DS Hustensaft
  • Krewel Meuselbach

Bronchicum Elixir, Flüssigkeit
  • Cassella-med

Ambroxol-Ct, Saft
  • CT-Arzneimittel

Sedotussin Hustenstiller Saft
  • Thomae

Tussamag Hustensaft N zuckerfrei
  • CT-Arzneimittel

Nimopect Hustensaft
  • Hevert

NAC Sandoz Hustenlöser 200 mg Brausetabletten
  • Sandoz

Prospan Hustensaft, Lösung
  • Engelhard Arzneimittel

ACC akut 200 Hustenlöser, Brausetabletten
  • Hexal

34 Hustenmittel für Kinder im Test
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013 Seite 50
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013 Seite 51
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013 Seite 52
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013 Seite 53
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013 Seite 54
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013 Seite 55

6 Seiten
Seite 50 - 55 im ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013
vom 11.01.2013
Abrufpreis: 1,00 €

Aktuelle Ausgabe
Spezial Energie
Spezial Energie
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013

Erschienen am 11.01.2013

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2013
Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.