1. oekotest.de
  2. Tests
  3. 56 Erfrischungsgetränke im Test

56 Erfrischungsgetränke im Test

Tea amo

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 | Kategorie: Essen und Trinken | 19.10.2012

56 Erfrischungsgetränke im Test

Spätestens wenn bei 32 Grad im Schatten die Zunge am Gaumen klebt, ist es Zeit für eine eiskalte Erfrischung. Weil aber Wasser, Cola und Bionade auf Dauer langweilig sind, hat die Industrie jede Menge neue, trendige Getränke erfunden. In unserem Test machten die Erfrischungen allerdings keinen besonders guten Eindruck. Das Hauptproblem ist der viele Zucker.

Neuer Artikel vorhanden: 22 Erfrischungsgetränke im Test

Was steckt in den vielen, unterschiedlichen Erfrischungsgetränken, die als Alternative zum Alkohol angeboten werden? Dieser Frage ist ÖKO-TEST nachgegangen und hat eingekauft: 56 Erfrischungen, manche neu und trendy, manche alt und kultig. Darunter Energydrinks, Wässer mit Fruchtgeschmack, Saftgetränke, Bubble-Teas, Eistees und eine Menge spezieller Getränke, die so recht in keine Schublade passen. In den von uns beauftragten Laboren wurden sie auf Zucker und Schadstoffe untersucht. Bei einigen Kandidaten haben wir uns auch die Aromen genau angeschaut.

Das Testergebnis

Nur zehn Getränke sind "gute" oder "sehr gute" Erfrischungen. Der Rest muss sich mit schlechteren und auch richtig schlechten Noten zufriedengeben.

Etwa 50 Gramm Zucker stecken in einem Liter Apfelschorle mit 40 Prozent Saft. Süßer sollte eine Erfrischung auf keinen Fall sein, sonst löscht sie den Durst nicht mehr richtig. Nur wenige der getesteten Erfrischungen kommen unter diese Grenze. Der Gipfel sind die Energydrinks Rockstar und Schwarze Dose 28 mit bis zu 136 bzw. 143 Gramm Zucker pro Liter. Auf die Dose umgerechnet sind das in der Schwarze Dose 28 sind rund zwölf Stück Würfelzucker, in einer Dose Rockstar sogar rund 22,5 Stücke. Wasser mit Fruchtgeschmack ist oft ebenfalls süßer als man denkt. Auch Getränke mit Saft enthalten teils viel Zucker. Das ist okay, wenn wirklich nur Saft und Wasser enthalten sind, aber nicht wenn der Hersteller mit weiteren Stoffen an dem Getränk herumgedoktert hat.

Bei den meisten Drinks steht auf der Zutatenliste "Aroma", "natürliches Aroma" oder beispielsweise "natürliches Zitronenaroma mit anderen natürlichen Aromen". Das heißt, dass der Frucht geschmacksmäßig mit Stoffen aus dem Labor auf die Sprünge geholfen wurde, wenn sie nicht sogar ganz ersetzt wurde. Reine Frucht ist nur drin, wenn von Saft die Rede ist oder von Extrakten. Auch "natürliches Zitronenaroma" - ohne weitere Ergänzung - ist in Ordnung.

In braunen Zuckerkulörfarbstoffen kann der Stoff 4-Methyl-Imidazol (4-MEI) stecken, der bei der Herstellung unbeabsichtigt entsteht - aber vermeidbar ist. Die kalifornische Gesundheitsbehörde OEHHA hat diesen Stoff auf eine Liste krebserregender Stoffe gesetzt. Die europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde EFSA sieht dagegen keine Beweise dafür, dass 4-MEI aus Zuckerkulörfarbstoffen ein Problem ist. Unumstritten: In fünf Getränken konnte das von uns beauftragte Labor 4-MEI nachweisen.

Katastrophal schneiden alle Energydrinks ab: Sie sind viel zu süß. Aber das ist nicht das Schlimmste: Weil die Inhaltsstoffe nicht ohne sind, besonders wenn die Getränke mit Alkohol gemischt werden oder bei intensivem Sport getrunken werden, empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung Warnhinweise, die besagen, dass es zu "unerwünschten Wirkungen" kommen kann. Immerhin hat es schon ungeklärte Todesfälle gegeben, bei denen ungewiss war, ob dabei Energydrinks eine Rolle gespielt haben. Die Warnhinweise au...


Wir haben diese Produkte für Sie getestet

Adelholzener Bio Schorle Apfel Traube, Naturland
Adelholzener Bio Schorle Apfel Traube, Naturland
Adelholzener Alpenquelle
AiLaike Handmade Iced Tea Zitrone-Minze, Fairtrade
AiLaike Handmade Iced Tea Zitrone-Minze, Fairtrade
AiLaike
Almdudler Alpenkräuterlimonade
Almdudler Alpenkräuterlimonade
Almdudler Limonade A.& S. Klein
Aloha Surfsoda Grapefruit-Orange
Aloha Surfsoda Grapefruit-Orange
International Brands
Apfel Grüner Tee mit Erdbeer Bubbles und Eis
Apfel Grüner Tee mit Erdbeer Bubbles und Eis
Tee-Quadrat
Apollinaris Lemon
Apollinaris Lemon
Coca-Cola
Aqua Culinaris Aqua Plus Zitrone
Aqua Culinaris Aqua Plus Zitrone
Aldi Süd
Arizona Blueberry White Tea
Arizona Blueberry White Tea
Refresco
Azur Rote Beeren Zero
Azur Rote Beeren Zero
Wilhelm Reuschling
Big Pump, Gummibärchen-Geschmack
Big Pump, Gummibärchen-Geschmack
SLE Innovation
Billy Boy Macht an!
Billy Boy Macht an!
Mapa
Bluna Limonade
Bluna Limonade
Mineralbrunnen Überkingen-Teinach
Bonaqa Pfirsich-Maracuja
Bonaqa Pfirsich-Maracuja
Coca-Cola
Bullit Get It!
Bullit Get It!
Penny
Capri-Sonne Bio Schorly Rote Früchte Apfel, Cassis, Kirsche
Capri-Sonne Bio Schorly Rote Früchte Apfel, Cassis, Kirsche
Deutsche SiSi-Werke
Chari Tea Green, Fairtrade
Chari Tea Green, Fairtrade
Lemonaid Beverages
Club-Mate
Club-Mate
Loscher
Cold Matcha Raspberry mit Litchipops und Eiswürfeln
Cold Matcha Raspberry mit Litchipops und Eiswürfeln
Buddha Bubble Tea
Effect
Effect
MBG
Eichbaum Braumeisters Limonade Typ Wilder Holunder
Eichbaum Braumeisters Limonade Typ Wilder Holunder
Privatbrauerei Eichbaum
Elisabethen Quelle Erdbeere Geschmack
Elisabethen Quelle Erdbeere Geschmack
Hassia Mineralquellen
Flora Power Mate Urban Drink
Flora Power Mate Urban Drink
Flora-Power
Fritz-Limo Apfel-Kirsch-Holunder-Limonade
Fritz-Limo Apfel-Kirsch-Holunder-Limonade
Fritz-Kola
Gaffels Fassbrause Zitrone, alkoholfrei
Gaffels Fassbrause Zitrone, alkoholfrei
Privatbrauerei Gaffel
Gerolsteiner Naturell Orange
Gerolsteiner Naturell Orange
Gerolsteiner Brunnen
Granini Frucht Prickler Pink Grapefruit-Orange
Granini Frucht Prickler Pink Grapefruit-Orange
Eckes-Granini
Hella Kirsche
Hella Kirsche
Hansa Mineralbrunnen
Herbert 03 Grapefruit
Herbert 03 Grapefruit
Goettelmann
Hohes C Naturelle Apfel-Zitrone
Hohes C Naturelle Apfel-Zitrone
Eckes-Granini
Ice Tea Green Litschi
Ice Tea Green Litschi
Tee Gschwendner
Lift Apfel-Grapefruit
Lift Apfel-Grapefruit
Coca-Cola
Mad Bat Bio Energy
Mad Bat Bio Energy
Bat Beverage
Mango Green Tea mit Maracuja Bubbles und Eiswürfeln
Mango Green Tea mit Maracuja Bubbles und Eiswürfeln
BoboQ
Monster Energy
Monster Energy
Monster Beverage Company
Now Red Berry
Now Red Berry
Neumarkter Lammsbräu (Naturwarenladen)
Orangina
Orangina
Schweppes
Passion Fruit Green Tea mit Ananas Jellys und Eiswürfeln
Passion Fruit Green Tea mit Ananas Jellys und Eiswürfeln
BoobUK Bubble Tea Berlin
Premium N Erdbeer-Exotik, Eistee Erdbeer-Kiwi-Geschmack
Premium N Erdbeer-Exotik, Eistee Erdbeer-Kiwi-Geschmack
Netto Marken-Discount
Quellbrunn Plus Kirsche
Quellbrunn Plus Kirsche
Aldi Nord
Red Bull The Red Edition
Red Bull The Red Edition
Red Bull
Relentless Origin
Relentless Origin
Coca-Cola
Rockstar Energy Drink
Rockstar Energy Drink
PepsiCo Deutschland
Saskia Wave Erdbeer-Zitronen Geschmack
Saskia Wave Erdbeer-Zitronen Geschmack
Lidl
Schwarze Dose 28 Acai
Schwarze Dose 28 Acai
Calidris 28 Deutschland
Schwarzer Tee + Milch + Honig mit Tapiokaperlen
Schwarzer Tee + Milch + Honig mit Tapiokaperlen
bubbletea24
Schweppes Russian Wild Berry
Schweppes Russian Wild Berry
Schweppes
Sexergy Cherry Classic
Sexergy Cherry Classic
Fecundo Amare
Silber Quelle Grüner Apfel Medium
Silber Quelle Grüner Apfel Medium
Privatquelle Gruber
The Spirit of Georgia Peach Limette
The Spirit of Georgia Peach Limette
Coca-Cola
Tradewinds Peach Iced Tea
Tradewinds Peach Iced Tea
Finesty Getränke
Veltins Fass Brause Holunder, alkoholfrei
Veltins Fass Brause Holunder, alkoholfrei
Brauerei C. & A. Veltins
Vitrex Kokos Limette
Vitrex Kokos Limette
Schwarzwald-Sprudel
Voelkel Biobee Ice Tea Lemon Fresh
Voelkel Biobee Ice Tea Lemon Fresh
Voelkel (Naturwarenladen)
Voelkel Bio Zisch Limonade Himbeer-Cassis
Voelkel Bio Zisch Limonade Himbeer-Cassis
Voelkel (Naturwarenladen)
Volvic Orange
Volvic Orange
Danone Waters
Wostok Tannenwald
Wostok Tannenwald
Baikal Getränke
56 Erfrischungsgetränke im Test
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 30
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 31
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 32
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 33
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 34
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 35
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 36
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 37
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 38
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013 Seite 39

10 Seiten
Seite 30 - 39 im ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013
vom 19.10.2012

Testverfahren

So haben wir getestet

Der Einkauf

Längst wird der Durst nicht mehr nur mit Cola und Zitronenlimo gestillt. In Getränkemärkten stehen die Regale voll alkoholfreier Erfrischungen, die Abwechslung versprechen. Wir haben eingekauft: Die Getränke kleiner Kultmarken, ungewöhnliche Geschmacksvarianten oder auch Klassiker wie Orangina und Bluna. Ergänzt wurde der Einkauf noch durch einzelne Produkte aus Discountern und Bio-Läden. Neu auf dem Markt und besonders bei Jugendlichen beliebt, sind Bubble-Teas, die wir in verschiedenen Geschmacksvarianten in speziellen Bubble-Tea-Bars eingekauft haben.

Die Inhaltsstoffe

Die Untersuchung auf den Zuckergehalt war für alle zuckerhaltigen Produkte gleich. Je nach Zusammensetzung ließen wir auf weitere Parameter untersuchen: Bei Produkten mit Zuckerkulörfarbstoff auf 4-Methyl-Imidazol (4-MEI), eine Substanz, die von kalifornischen Behörden auf eine Liste krebserregender Stoffe gesetzt wurde, bei Energydrinks auf Koffein und Taurin, für die es Höchstmengen gibt. Bei Produkten, auf deren Zutatenliste behauptet wird, der Geschmack käme allein aus Früchten, haben wir prüfen lassen, ob nicht doch mit fremden Aromen nachgeholfen wurde. Bei Bubble-Teas, bei denen es keine Deklaration auf dem Produkt gibt, und für die es oft auch auf Nachfrage keine Zutatenliste gibt, weiß niemand, was genau drinsteckt. Deshalb haben wir hier zusätzlich nach Lebensmittelfarbstoffen suchen lassen.

Die Weiteren Mängel

Die Verpackung und das Etikett geben weitere Hinweise, wie ein Produkt einzustufen ist: Sind Früchte abgebildet, die kaum oder gar nicht drin sind? Täuscht die Farbe des Getränks Frucht vor? Werden färbende Pflanzenstoffe eingesetzt, obwohl auf dem Etikett "ohne Farbstoffe" steht? Sind bei Energydrinks die Warnhinweise vollständig? Weiter haben wir geprüft, ob die Getränke umweltfreundlich verpackt sind. Auch bei Bubble-Teas fließt eine unzureichende Kennzeichnung mit in das Testergebnis ein. Da diese kein Etikett haben, müssten bestimmte Stoffe, etwa Farbstoffe, auf der Getränkekarte deklariert werden.

Die Bewertung

Ein alkoholfreies Getränk soll den Durst stillen, keine Schadstoffe enthalten und mit möglichst natürlichen Zutaten erfrischen. Je mehr Zucker und Schadstoffe in den Produkten stecken, desto schlechter fällt auch das Gesamtergebnis aus. Für Aromen, die nicht aus Früchten kommen und für Mängel auf der Zutatenliste gab es ebenfalls Notenabzug.

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2013

Gedrucktes Heft bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Ausgabe als ePaper bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.