Startseite
Reaktionen: DWP Weltpartner Café Companero Nicaragua

ÖKO-TEST Januar 2013
vom 28.12.2012

Reaktionen: DWP Weltpartner Café Companero Nicaragua

Acrylamidbelastung gesenkt

225 | 0
28.12.2012 | Der Weltpartner Café Companero Nicaragua, gemahlen schnitt in unserem Test vom Oktober 2012 nur "befriedigend" ab, weil er einen Acrylamidgehalt knapp über dem deutschen Richtwert aus dem Jahr 2010 aufwies. Der Anbieter Dwp Fairhandelsgenossenschaft erklärte, dass man schon länger auf schonende Langzeitröstungen setze, den Kaffee jetzt aber in noch engeren Zeitabständen untersuchen wolle. Auch werde geprüft, inwieweit ungewollte Zweifachröstungen einzelner Bohnen künftig ausgeschlossen werden könnten. Die Anstrengungen haben sich offensichtlich gelohnt, denn bei einer erneuten Laboruntersuchung wurde deutlich weniger von dem potenziell krebserregenden Schadstoff gefunden, sodass der Kaffee jetzt "sehr gut" ist. Im Weltladen haben wir für ein halbes Pfund 4,35 Euro bezahlt.

Gesamturteil von "befriedigend" auf "sehr gut"

ÖKO-TEST Januar 2013

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST Januar 2013 ab 3.80 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST Januar 2013

Online lesen?

ÖKO-TEST Januar 2013 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper