1. Home
  2. Tests

Mittel gegen Blähungen bei Babys im Test: Das taugen die Produkte

ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie 2019 | Kategorie: Kinder und Familie | 10.01.2019

Mittel gegen Blähungen bei Babys im Test: Das taugen die Produkte

Es ist kaum auszuhalten: Ihr Nachwuchs windet sich und weint. Blähungen, bekannt als Dreimonatskoliken, machen ihm zu schaffen. Wir haben vier Produkte, die gegen die Krämpfe helfen sollen, begutachtet. Sind sie empfehlenswert?

Aktualisiert am 10.01.2019; Einkauf Testprodukte Sep 2017 | Wenn Kinder unter Bauchschmerzen leiden, ist der Gang zum Kinderarzt die beste Wahl. Nahrungsumstellungen und frei verkäufliche Arzneimittel wie Entschäumertropfen auf Simeticon-Basis sollten nur dann in Betracht kommen, wenn sie der Mediziner ausdrücklich empfiehlt.

Auch sanfte Massagen der Bauchdecke können Linderung verschaffen, wenn der Bauchnabel ab der fünften bis siebten Woche verheilt ist. Spezielle Öle und Cremes sind dabei absolut unverzichtbar.

Mittel gegen Blähungen bei Babys im Test

ÖKO-TEST wollte wissen, was Mittel gegen Blähungen wirklich taugen. Wir haben drei Produkte zum Einnehmen und ein Öl in die Labore geschickt. Die Hersteller sollten uns Belege für deren Wirksamkeit liefern.

Ob die Wirksamkeit der Mittel gegen Blähungen bei Kindern überzeugend belegt ist und wir die Produkte empfehlen können, lesen Sie im ePaper.  

Jetzt kompletten Test mit allen Ergebnissen als ePaper kaufen

Blähungen bei Kindern: Das rät ÖKO-TEST 

Wir haben Tipps für Sie gesammelt: 

  • Sorgen Sie während der Stillund Mahlzeiten für eine entspannte Atmosphäre.
  • Hektik und Stress fördern die übermäßige Aufnahme von Luft. Helfen kann der "Fliegergriff": Legen Sie Ihr Baby für einige Zeit gesichert mit dem Bauch nach unten auf Ihren Unterarm.
  • Bauchmassagen gemäß dem Darmverlauf im Uhrzeigersinn. Lassen Sie sich die Techniken am besten von der Hebamme oder dem Kinderarzt zeigen.

Diesen Test haben wir bereits in der ÖKO-TEST App Eltern im Dezember 2017 veröffentlicht. Testergebnisse/Angaben sind aktualisiert, sofern sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder wir neue/ zusätzliche Untersuchungen vorgenommen haben.

Weiterlesen auf oekotest.de:


Wir haben diese Produkte für Sie getestet

Espumisan Emulsion
Espumisan Emulsion
Berlin-Chemie (Apotheke)
Lefax Pump-Liquid Suspension
Lefax Pump-Liquid Suspension
Bayer Vital (Apotheke)
Sab Simplex Suspension
Sab Simplex Suspension
Pfizer Pharma (Apotheke)
Vier Winde-Öl
Vier Winde-Öl
Medesign Ingenieur-Consulting

Testverfahren

Der Einkauf: Das Angebot an Mitteln gegen Blähungen, die sich schon für Kinder ab dem Säuglingsalter eignen, ist relativ überschaubar. Wir haben in Apotheken und Drogerien vier Produkte eingekauft: drei rezeptfreie flüssige Arzneimittel zum Einnehmen, die den Wirkstoff Simeticon enthalten, sowie zwei kümmelölhaltige Mittel zum Einmassieren auf der Bauchdecke.

Die Begutachtung: Professor Manfred Schubert-Zsilavecz von der Universität Frankfurt, wissenschaftlicher Berater von ÖKO-TEST, hat die Studienlage zu Mitteln gegen Blähungen für uns ausgewertet. Auch die möglichen Nebenwirkungen hat er beurteilt. Neben Wirkstoffen und maßgeblichen Inhaltsstoffen interessierten uns auch die Hilfs- beziehungsweise die weiteren Inhaltsstoffe. Werden hier solche eingesetzt, die gerade in Produkten für Babys umstritten sind oder als bedenklich gelten?

Bewertungslegende

Bewertung Testergebnis Wirksamkeitsbelege: Unter dem Testergebnis Wirksamkeitsbelege führt zur Abwertung um vier Noten: eine nicht belegte Wirksamkeit. Zur Abwertung um drei Noten führt: eine wenig überzeugend belegte Wirksamkeit.

Bewertung Testergebnis Hilfs-/weitere Inhaltsstoffe: Unter dem Testergebnis Hilfs-/weitere Inhaltsstoffe führt zur Abwertung um eine Note: Natriumbenzoat.

Das Gesamturteil beruht auf dem Testergebnis Wirksamkeitsbelege. Ein Testergebnis Hilfs-/weitere Inhaltsstoffe, das "gut" ist, verschlechtert das Gesamturteil nicht. Die Preisberechnung basiert auf dem kleinstem Produktangebot und der geringsten Dosierangabe für Säuglinge.

Testmethoden 

Testmethoden: Wirkstoffe/Beipackzettel: fachliche Begutachtung. PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen: Röntgenfluoreszenzanalyse. Natriumbenzoat und weitere Hilfs-/Inhaltsstoffe: per Deklaration. Beim Öl: Deklarationspflichtige Duftstoffe/Diethylphthalat/Moschusverbindungen: Deklaration und/oder Extraktion mit TBME, GC-MS. Paraffine/Erdölprodukte/Silikonverbindungen: Deklaration und/oder HPLC/RI. Mineralöle/Kohlenwasserstoffe: LC-GC/FID. Halogenorganische Verbindungen: a) Wasserdampfdestillation, Binden der organischen Halo­gene an Aktivkohle, Verbrennung der Aktivkohle im Sauerstoffstrom, microcoulometrische Bestimmung des Halogengehalts; b) Extrak­tion mit Essigester, Verbrennung des Extrakts im Sauerstoffstrom, microcoulometrische Bestimmung des Halogengehalts.

Einkauf der Testprodukte: September 2017 

Wir testen und bewerten regelmäßig Wirksamkeit und Nutzen von Produkten für die Gesundheit. Wie wir dabei im Detail vorgehen, erfahren Sie hier.

Diesen Test haben wir bereits in der ÖKO-TEST App Eltern im Dezember 2017 veröffentlicht. Testergebnisse/Angaben sind aktualisiert, sofern sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder wir neue/ zusätzliche Untersuchungen vorgenommen haben.

Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlags dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.

ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie 2019
ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie 2019

Gedrucktes Heft bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Ausgabe als ePaper bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.