1. Home
  2. Tests

Kinderzahnbürsten im Test: Das sind die besten Produkte für Milchzähne

ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie 2019 | Kategorie: Kinder und Familie | 10.01.2019

Kinderzahnbürsten im Test: Das sind die besten Produkte für Milchzähne

Zähneputzen zählt bestimmt nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Kindern, ist aber unverzichtbar. Mit der richtigen Zahnbürste geht das Putzen auch gleich viel besser. Wir haben 14 Kinderzahnbürsten geprüft. Welche Produkte wir für die Zähne Ihres Kindes empfehlen können. 

Aktualisiert am 10.01.2019; Einkauf Testprodukte Okt 2017 | Wenn Eltern auf die Ernährung ihrer Kleinen achten und regelmäßig geputzt wird, steht dem gesunden Kindergebiss nichts im Weg. Wichtig ist, dass der Spaß am Putzen nicht verloren geht. Dabei kommt es auch auf die richtige Zahnbürste an.

Wir haben bei 14 Modellen für Kinder ganz genau hingeschaut. Das Ergebnis: Bürste ist nicht gleich Bürste. Immerhin 10 von 14 Produkten können wir empfehlen.

Kinderzahnbürsten im Test: Borsten nicht immer abgerundet 

Zahnfleisch – insbesondere das von kleinen Kindern – ist sehr empfindlich. Darum sollen Borsten an ihren Enden sorgfältig abgerundet werden. Drei Hersteller haben dabei besonders geschludert: Nicht einmal die Hälfte der Borsten auf deren Bürstenköpfen ist akzeptabel abgerundet. Dafür gibt es einen deutlichen Punktabzug.

Bei zwei weiteren Bürsten ist das Ergebnis besser, aber immer noch nicht "sehr gut". Beim Großteil der Putzhilfen hingegen sind die Borstenenden ohne Ecken und Kanten, sondern schön rund.

Kinder halten die Bürste oft im Faustgriff. Darum ist es wichtig, dass die Form der Zahnbürste für die kleine Hand auch passt. Unser Gutachten bestätigt: Fast alle Griffe sind kindgerecht. Nur einer schießt übers Ziel hinaus:

Jetzt kompletten Test mit allen Ergebnissen als ePaper kaufen

Eine Kinderzahnbürste im Test ist am Ende zu dick, in der Mitte zu dünn. Die Balance stimme nicht, urteilt der von uns beauftragte Experte. Dadurch kann das Putzergebnis schlechter als bei anderen Bürsten ausfallen. Erfreulich: Auf unhandlichen Design-Schnickschnack, etwa Comicfiguren als Griff, haben diesmal alle Hersteller verzichtet. Das war im vergangenen Test 2012 noch anders.

Kritik an Form von vier Kinderzahnbürsten im Test 

Zwar hat das Kindergebiss statt 32 bleibender "nur" 20 Milchzähne. Trotzdem ist es wichtig, bis in die hinterste Ecke der bei Kindern kleinen Mundhöhle zu putzen. Darum sollte der Bürstenkopf im Vergleich zur Achse des Griffs leicht abgewinkelt sein. Diesen leichten Knick vermissen wir bei 4 der 14 Bürsten. Ohne ihn kann es sein, dass die Backenzähne nicht ordentlich geputzt werden. Mögliche Folge: Karies, die gravierende Auswirkungen auch auf das bleibende Gebiss haben kann.

Eine getestete Kinderzahnbürste schont laut Anbieter die Wasserressourcen und besteht aus einem nachwachsenden Rohstoff. Allerdings ist die Bambusoberfläche so rau, dass sich dort womöglich Keime leichter als auf einer glatten Kunststoffoberfläche einnisten können. Da der Hersteller nicht widerlegen konnte oder wollte, dass Verkeimungen möglich sind, vertrauen wir unserem Gutachter und werten ab.

Da das Produkt zusätzlich zum Umkarton in einem engen Papiertütchen steckt, kamen die Testobjekte mit abgeknickten Borsten bei uns an. So könne unter Umständen kein gutes Putzergebnis mehr möglich sein, sagt unser Gutachter.

Die Testsieger, die Testtabelle sowie das gesamte Ergebnis im Detail lesen Sie im ePaper.

Diesen Test haben wir zuletzt im ÖKO-TEST Ratgeber Kleinkinder 2018 veröffentlicht. Aktualisierung der Testergebnisse/Angaben für das Jahrbuch Kinder und Familie für 2019, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder wir neue/zusätzliche Untersuchungen durchgeführt haben.

Weiterlesen auf oekotest.de:


Wir haben diese Produkte für Sie getestet

Curaprox Curakid CK 4260, ultra soft
Curaprox Curakid CK 4260, ultra soft
Curaden
Dentalux for Kids
Dentalux for Kids
Lidl
Dontodent Kids Zahnbürsten weich, für Milchzähne
Dontodent Kids Zahnbürsten weich, für Milchzähne
Dm
Dr. Best Wickie, weiche Borsten
Dr. Best Wickie, weiche Borsten
GlaxoSmithKline
Elmex Kinder-Zahnbürste, weich
Elmex Kinder-Zahnbürste, weich
CP Gaba
Friscodent Kids, weich
Friscodent Kids, weich
Aldi Süd
Hydrophil, nachhaltige Kinderzahnbürste aus Bambus, weich
Hydrophil, nachhaltige Kinderzahnbürste aus Bambus, weich
Wasserneutral
Monte-Bianco Junior, soft
Monte-Bianco Junior, soft
Monte Bianco
Oral-B Stages 2, Mickey Mouse Clubhouse, extra weich
Oral-B Stages 2, Mickey Mouse Clubhouse, extra weich
Procter & Gamble
Perlodent Kids
Perlodent Kids
Rossmann
Signal Milchzahn, Der kleine Drache Kokosnuss
Signal Milchzahn, Der kleine Drache Kokosnuss
Unilever
Tabaluga für Kinder, extra weich
Tabaluga für Kinder, extra weich
Netto Marken-Discount
Today Dent Kids
Today Dent Kids
Rewe
Yaweco Kid's Brush 3+, soft
Yaweco Kid's Brush 3+, soft
Yaweco

Testverfahren

Der Einkauf: Vom ersten Milchzahn an müssen die kleinen Beißerchen geputzt werden. Darum gibt es Zahnbürsten schon für die ersten Lebensmonate. Wir haben einige Zahnbürsten eingekauft, die von Anfang an genutzt werden können. Andere richten sich an Kinder ab drei Jahren. Sie alle decken mindestens drei Lebensjahre der Kinder ab, manche bis zu sieben. Gezahlt haben wir zwischen 36 Cent und 5,90 Euro pro einzelner Bürste.

Bewertungslegende 

Bewertung Testergebnis Gebrauchseignung: Unter dem Testergebnis Gebrauchseignung führt zur Abwertung um drei Noten: schlecht abgerundete Borstenenden (weniger als 50 Prozent der Borstenenden akzeptabel abgerundet). Zur Abwertung um zwei Noten führt: ein wenig kindgerechter Griff (ungünstige Balance und verdicktes Ende, das einem kleinkindgerechten Griff nicht zuträglich ist). Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) mittelmäßig abgerundete Borstenenden (50 bis 70 Prozent der Borstenenden akzeptabel abgerundet); b) Bürstenkopf nicht/kaum abgewinkelt.

Bewertung Testergebnis Weitere Mängel: Unter dem Testergebnis Weitere Mängel führen zur Abwertung um jeweils eine Note: a) zerklüftete Oberfläche des Bambusgriffs, in der sich Keime festsetzen können; b) verpackungsbedingt deformiertes Borstenfeld, das ein gutes Putzergebnis erschwert.

Das Gesamturteil setzt sich zu jeweils 50 Prozent aus dem Testergebnis Inhaltsstoffe und dem Testergebnis Gebrauchseignung zusammen. Es wird kaufmännisch gerundet. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das "befriedigend" ist, verschlechtert das Gesamturteil um eine Note.

Testmethoden 

Testmethoden Inhaltsstoffe: Elemente: Röntgenfluoreszenzanalyse. Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe: GC-MSD, getestet auf 25 polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe nach EU/EPA/JECFA; untersucht wurde eine Mischprobe bestehend aus 50 Prozent Griff und 50 Prozent Mundstück. Weichmacher/antimikrobiell wirksame Substanzen/phenolische Verbindungen/Chlorparaffine: GC/MS nach Extraktion und Derivatisierung. PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen: Röntgenfluoreszenzanalyse.
Testmethoden Gebrauchseignung: Ermittlung der makroskopischen Eigenschaften (Griffergonomie, Gestaltung des Bürstenkopfs und -feldes, Abmessungen der Bürste) durch visuelle Inspektion und mit einer Schublehre. Borstenabrundung: Untersuchung im Rasterelektronenmikroskop; Bürstenkopf wird abgetrennt, im Ultraschallbad bei 30 Grad Celsius fünf Minuten gereinigt, dann getrocknet; Befestigung auf speziellen Probentellern, Bedampfung mit einer leitfähigen Schicht aus Gold; Untersuchung im Rasterelektronenmikroskop bei einer Betriebsspannung von fünf Kilovolt unter einem Blickwinkel von 25 Grad seitlich von oben. Beurteilung der Borstenenden aus fünf Regionen – sowohl des Randbereichs als auch im zentralen Bereich des Borstenfelds; digitale Aufnahme von jeweils zwei Borstenbüscheln pro Region; Beurteilung der Borstengeometrie, modifizierte Klassifikation nach Silverstone & Featherstone (1988).

Einkauf der Testprodukte: Oktober 2017 

Diesen Test haben wir zuletzt im ÖKO-TEST Ratgeber Kleinkinder 2018 veröffentlicht. Aktualisierung der Testergebnisse/Angaben für das Jahrbuch Kinder und Familie für 2019, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder wir neue/zusätzliche Untersuchungen durchgeführt haben.

Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlags dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.

ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie 2019
ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie 2019

Jetzt gedrucktes Heft kaufen!

Jetzt Ausgabe als ePaper kaufen!

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.