1. oekotest.de
  2. News
  3. Essen und Trinken

News: Essen und Trinken - Seite 8

Pestizide

Das Pestizid-Aktionsnetzwerk (PAN) Chile erhebt schwere Vorwürfe: Laut seiner Recherche kommt beim Anbau von Haselnüssen in Chile das gefährliche Herbizid Paraquat zum Einsatz. Von dort bezieht Nutella-Hersteller Ferrero im großen Stil Haselnüsse, betreibt teilweise über seine Tochterfirma AgriChile selbst Plantagen. Paraquat ist in der EU verbo...

Weiterlesen

Pestizide

Lebensmittelverschwendung

"Gemeinsam aktiv gegen Lebensmittelverschwendung", lautet die Kampagne von Bund und Ländern, die sich dem Ziel der Vereinten Nationen anschließt: 50 Prozent weniger Lebensmittelabfälle bis 2030. Die neue Internetseite lebensmittelwertschaetzen.de des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft soll mit Tipps, Aktionen und Hintergrundinfo...

Weiterlesen

Lebensmittelverschwendung

Tierhaltung

Das Verbot, Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren, naht. In einem Jahr, also ab Januar 2019, ist diese Tierquälerei verboten. Nun mehren sich aus der Fleischlobby Stimmen, die eine "Übergangsfrist" über das Jahr 2019 hinaus fordern, weil es derzeit noch keine Alternativen gebe. Die gibt es aber mit der Kastration mit Betäubung und der Ebermast. Da...

Weiterlesen

Tierhaltung

Vegetarismus

Weiblich, liberal, politisch: So sind sie, die Vegetarier - zumindest, wenn man einer Studie von Wissenschaftlern der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz folgt. Sie haben den Versuch gewagt, die Persönlichkeitszüge von Vegetariern zu erforschen und mit denen von Fleischessern zu vergleichen. Rund 5.000 Menschen wurden dafür befragt. Zudem fiel ...

Weiterlesen

Vegetarismus

Für Sie getestet

Weizen, Hafer, Gerste, Dinkel und Roggen mit Rosinen - klingt ja erst mal nach einem guten Start in den Tag, die Seitenbacher Müsli Fünf-Grund-Mischung 617. Leider steckt in dem Müsli ein Rückstand des besonders bedenklichen Pestizids Iprodion, das die amerikanische Umweltbehörde EPA als "wahrscheinlich krebserregend" einstuft. Dafür gibt es Pun...

Weiterlesen

Für Sie getestet

Bananen

Warum ist auf manchen Bananen im Laden kein Herkunftsland angegeben?
Die Händler können das Land angeben, sie müssen es aber nicht. Der Grund: Bananen unterliegen in der EU einer eigenen Vermarktungsnorm, die keine Herkunftskennzeichnung für die Abgabe an den Verbraucher vorsieht. Die Norm gilt vielmehr ausschließlich für die grünen, nicht gere...

Weiterlesen

Bananen

Vegan

Neu in der Stadt und noch keinen Überblick, in welchem Lokal die Köche ihre Speisen ohne tierische Lebensmittel zubereiten? Die App Vanilla Bean hilft weiter. Sie ist der größte vegane Restaurantführer im deutschsprachigen Raum und hat laut App-Anbieter bereits mehr als 6.000 Lokale gelistet. Die Standortsuche spuckt dabei nicht nur Restaurants ...

Weiterlesen

Vegan

Avocado

Manchmal löst die Ernährungsindustrie Probleme, die sie gar nicht hat. Der spanische Hersteller Eurobanan hat eine "Light-Avocado" auf den Markt gebracht - mit 30 Prozent weniger Fett. Allerdings: Avocado-Fett besteht vor allem aus ungesättigten, gesunden Fettsäuren, die überhaupt kein Problem sind. Das eigentliche Problem, nämlich dass Avocados...

Weiterlesen

Avocado

Low Carb

"Low Carb", also "wenig Kohlenhydrate", ist nach wie vor ein angesagter Ernährungstrend. Doch Lebensmittelhersteller dürfen ihre Produkte nicht einfach als "Low Carb" ausloben. Denn bei dieser Aussage handelt es sich um eine nährstoffbezogene Angabe, die unter die Health-Claim-Verordnung fällt. In dieser ist "kohlenhydratarm" - im Gegensatz zu b...

Weiterlesen

Low Carb

Seelachs

Seelachs ist beliebt, gilt in den meisten Fanggebieten aber als überfischt. Ausnahmen sind Bestände in der nördlichen Nordsee und im Skagerrak. Der deutsche Öko-Verband Naturland hat nun fünf deutsche Fischereischiffe zertifiziert, die Seelachs in diesen Gebieten bestandserhaltend und umweltverträglich fangen. Durch leichtere Netze mit großen Ma...

Weiterlesen

Seelachs