Startseite
Ratgeber: Funktionale Additive

Kompass E-Nummern
vom 13.08.2010

Ratgeber: Funktionale Additive

Da Zusatzstoffe immer mehr ins Kreuzfeuer der Kritik geraten, suchte die Lebensmittelwirtschaft nach Alternativen, um der Kundschaft E-Nummern-freie, "saubere Etiketten" (Clean Label) präsentieren zu können.

106 | 2

Diesen Artikel aus unserem Archiv lesen Sie komplett kostenlos!

13.08.2010 | Dabei werden die Funktionen von Zusatzstoffen durch Lebensmittelbestandteile ersetzt. Nicht selten werden diese dazu mit allerlei Kunstgriffen modifiziert. Dadurch ist es möglich, in der Zutatenliste scheinbar "natürliche Lebensmittel" auszuweisen, obwohl gezielt Produkte mit Zusatzstoffcharakter zugesetzt wurden. So lässt sich beispielsweise ein Zusatz an Geschmacksverstärkern geschickt verschleiern. Zugleich kann eine angemessene toxikologische Prüfung umgangen werden.

Diesen Artikel Ratgeber: Funktionale Additive vom 13.08.2010 erhalten Sie im kostenlosen Abruf als PDF-Datei.

Bitte beachten Sie: das Speichern und Betrachten von PDF-Dateien auf mobilen Geräten erfordert möglicherweise zuvor die Installation einer App oder die Änderung von Einstellungen.

Weiterlesen?