Startseite
Reaktionen: Baldini By Taoasis Fleur de Mandarine

ÖKO-TEST April 2018
vom 29.03.2018

Reaktionen: Baldini By Taoasis Fleur de Mandarine

Immer noch verbotenes DEHP

14920 | 0
29.03.2018 | Im TEST Parfüm (ÖKO-TEST-Magazin 12/2017) war das als Naturkosmetik zertifizierte Parfum Baldini By Taoasis Fleur de Mandarine durchgefallen, weil es das in Kosmetika verbotene Phthalat DEHP enthielt. Die Kosmetikverordnung lässt zwar "technisch unvermeidbare" Rückstände zu, deren Höhe nicht festgelegt ist. Vergleichsuntersuchungen legen aber nahe, dass es technisch möglich ist, Produkte herzustellen, in denen keine Phthalate nachweisbar sind, teilte uns eine Kontrollbehörde mit. Deshalb hatten wir im Test streng abgewertet. Taoasis legte uns daraufhin ein Gutachten vor, nachdem die aktuelle Charge kein DEHP mehr enthalte. Auch wir kauften sie ein und schickten sie ins Labor. Dieses konnte jedoch erneut den verbotenen Stoff nachweisen, wenn auch in geringerer Konzentration. Das ändert allerdings nichts an unserer Bewertung. Für 30 Milliliter des Parfums haben wir nur noch 18,09 Euro bezahlt.

Gesamturteil bleibt Ungenügend

ÖKO-TEST April 2018

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST April 2018 ab 4.50 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST April 2018

Online lesen?

ÖKO-TEST April 2018 für 3.99 € kaufen

Zum ePaper