Startseite
Reaktionen: Elza Latex-Flocken-Kissen

ÖKO-TEST April 2018
vom 29.03.2018

Elza Latex-Flocken-Kissen

Problem verlagert

10673 | 0
29.03.2018 | Im TEST Kopfkissen (ÖKO-TEST-Magazin 9/2017) hatten wir am Elza Latex-Flocken-Kissen lediglich optische Aufheller im Reißverschluss zu bemängeln. Alle anderen Teile des Kissens, auch die Etiketten, waren lobenswerterweise schon ohne die überflüssigen und umweltbelastenden Weißmacher hergestellt. Der Hersteller teilte uns mit, künftig auch einen Reißverschluss ohne optische Aufheller zu verwenden. Das stimmt, ergab eine Nachprüfung. Allerdings nähte der Hersteller nun ein weißes Etikett mit der Aufschrift "wellnapur" ein, das mit optischen Aufhellern ausgerüstet ist. Er lieferte dann auch die Erklärung: Er erhalte von diversen Vertriebspartnern Label mit Eigennamen, die eingenäht würden. Schade, dass hier die Sorgfalt aufhört. Elza will den Vertriebspartner nun auf diesen Punkt hinweisen. Das Testergebnis Weitere Mängel bleibt somit "gut", verschlechtert aber nicht das Gesamturteil. Das Kissen mit den Flocken aus Naturlatex kostet im Format 40 x 80 Zentimeter 89 Euro.

Gesamturteil bleibt Sehr gut
ÖKO-TEST April 2018

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST April 2018 ab 4.50 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST April 2018

Online lesen?

ÖKO-TEST April 2018 für 3.99 € kaufen

Zum ePaper