1. oekotest.de
  2. Reaktionen: Flammenco Qualitäts-Holzpellets

Reaktionen: Flammenco Qualitäts-Holzpellets

Schlechtere Pelletqualität

ÖKO-TEST April 2018 | Kategorie: Bauen und Wohnen | 29.03.2018

Reaktionen: Flammenco Qualitäts-Holzpellets

Im Ratgeber Bauen und Wohnen 2016 konnten wir die Flammenco Qualitäts-Holzpellets mit der Note "sehr gut" empfehlen. Ein 2017 produziertes Produkt zeigte nun eine schlechtere Qualität. Zwar hat sich der Heizwert etwas verbessert. Schlechter geworden ist jedoch das Ascheschmelzverhalten, auch wenn es noch den Anforderungen des Gütesiegels ENplus A1 genügt. Die Asche wird relativ früh und plötzlich weich. So können Teilchen auf dem Brennteller verklumpen und zu Störungen führen. Außerdem ist die mechanische Festigkeit relativ gering, sodass die Pellets leichter zerbröseln. Das mit 70 Prozent gewichtete Testergebnis Pelletqualität verschlechtert sich deshalb von "sehr gut" auf "befriedigend". Der 15-Kilogramm-Sack kostete nur noch 4,29 Euro.

Gesamturteil von Sehr gut auf gut

Aktuelle Ausgabe
Spezial Energie
Spezial Energie
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST April 2018
ÖKO-TEST April 2018

Erschienen am 29.03.2018

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.