Startseite
Ratgeber: Säuerungsmittel und Säureregulatoren

Kompass E-Nummern
vom 13.08.2010

Ratgeber: Säuerungsmittel und Säureregulatoren

Säuerungsmittel sollen Lebensmitteln nicht nur einen angenehm sauren Geschmack verleihen, sie haben auch konservierende Eigenschaften.

134 | 0

Diesen Artikel aus unserem Archiv lesen Sie komplett kostenlos!

13.08.2010 | Manche Säuerungsmittel wirken daneben als Stabilisatoren oder als Backtriebmittel, andere als Geliermittel, wieder andere als Wirkungsverstärker von Antioxidantien oder gar als Emulgatoren. Säureregulatoren erlauben es, den Säuregrad eines Lebensmittels exakt einzustellen. Zu ihnen zählen vor allem sogenannte Puffersubstanzen (Phosphate, Citrate), aber auch Laugen und Säuren.

Diesen Artikel Ratgeber: Säuerungsmittel und Säureregulatoren vom 13.08.2010 erhalten Sie im kostenlosen Abruf als PDF-Datei.

Bitte beachten Sie: das Speichern und Betrachten von PDF-Dateien auf mobilen Geräten erfordert möglicherweise zuvor die Installation einer App oder die Änderung von Einstellungen.

Weiterlesen?