1. oekotest.de
  2. Ratgeber
  3. Ratgeber: Säuerungsmittel und Säureregulatoren

Ratgeber: Säuerungsmittel und Säureregulatoren

Kompass E-Nummern | Kategorie: Essen und Trinken | 13.08.2010

Ratgeber: Säuerungsmittel und Säureregulatoren

Säuerungsmittel sollen Lebensmitteln nicht nur einen angenehm sauren Geschmack verleihen, sie haben auch konservierende Eigenschaften.

Manche Säuerungsmittel wirken daneben als Stabilisatoren oder als Backtriebmittel, andere als Geliermittel, wieder andere als Wirkungsverstärker von Antioxidantien oder gar als Emulgatoren. Säureregulatoren erlauben es, den Säuregrad eines Lebensmittels exakt einzustellen. Zu ihnen zählen vor allem sogenannte Puffersubstanzen (Phosphate, Citrate), aber auch Laugen und Säuren.

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
Zugehörige Ausgabe:
Kompass E-Nummern
Kompass E-Nummern

Erschienen am 13.08.2010