Startseite
Reaktionen: Leander Hochstuhl

ÖKO-TEST April 2013
vom 28.03.2013

Reaktionen: Leander Hochstuhl

Auch naturgegerbter Sicherheitsgurt ist schadstoffbelastet

228 | 0
28.03.2013 | Der Leander Hochstuhl gehörte im Praxistest zu den besten. Bei den Inhaltsstoffen sah es nicht so gut aus. Der Ledersicherheitsgurt steckte voller Schadstoffe: Phthalat-Weichmacher, Formaldehyd, Chlorkresole, Chlorparaffine, Chrom. Inzwischen wird der Sicherheitsbügel mit naturgegerbtem Ledergurt geliefert (27 Euro). Wir schickten eine Lederprobe ins Labor. Dort zeigte sich: Der neue Gurt ist weniger, aber immer noch stark belastet. Wegen erhöhten Phthalat-Weichmacher-Gehalten und Chlorparaffinen müssen wir abwerten. Das Testergebnis Inhaltsstoffe - in das Sicherheitsgurt und Holzmaterial zu jeweils 50 Prozent eingehen - bleibt "mangelhaft" (4,5). In Kombination mit einem "guten" Testergebnis Praxisprüfung bleibt's insgesamt bei einem "befriedigenden" Gesamturteil.

Gesamturteil bleibt "befriedigend"

ÖKO-TEST April 2013

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST April 2013 ab 3.80 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST April 2013

Online lesen?

ÖKO-TEST April 2013 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper