Startseite
28.01.2011 | ÖKO-TEST-Magazin 3/2010: Nach unserer Kritik wegen mangelnder Transparenz veröffentlicht die Ethik-Bank nun neben dem vollständigen Portfolio der eigenen Geldanlagen auch alle von ihr bisher bewilligten Einzelkredite mit Kreditsumme und Verwendungszweck. Anleger können auf der Homepage der Ethik-Bank genau verfolgen, wofür jeder einzelne Kredit verwendet wird und in welcher Region investiert worden ist. Damit wird das Institut seinem Anspruch als gläserne Bank gerecht.

ÖKO-TEST Februar 2011

Online lesen?

ÖKO-TEST Februar 2011 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper