1. oekotest.de
  2. News
  3. Freizeit und Technik

News: Freizeit und Technik - Seite 8

Agrarkonzerne

Die EU-Kommission hat Bayer die Übernahme des US-amerikanischen Saatgut-Herstellers Monsanto unter Auflagen erlaubt. Der Leverkusener Chemiekonzern habe durch Zugeständnisse wettbewerbsrechtliche Bedenken ausräumen können, so die Kommission. Zu den Auflagen gehören Verkäufe in Bayers Saatgutsparte, wo sie sich bisher mit den Geschäften Monsantos...

Weiterlesen

Agrarkonzerne

Nuklearkatastrophe

Greenpeace warnt ehemalige Bewohner der Stadt Namie nordöstlich des zerstörten Atomkraftwerks Fukushima in Japan, in ihre Häuser zurückzukehren. Die Region sei weiterhin stark verstrahlt, die Rückkehrenden erheblichen Gesundheitsgefahren ausgesetzt. Dies zeigten Messungen, die Greenpeace für eine aktuelle Studie in Namie durchgeführt hat. Im Gro...

Weiterlesen

Nuklearkatastrophe

Lkw an Oberleitung

In Hessen haben die Bauarbeiten zur ersten öffentlichen Teststrecke für Oberleitungs-Lkw (O-Lkw) in Deutschland unter dem Namen "Elisa - Elektrifizierter, innovativer Schwerverkehr auf Autobahnen" begonnen. Dafür wird auf einem rund fünf Kilometer langen Teilstück der A5 zwischen Darmstadt und Frankfurt die jeweils rechte Fahrspur in beiden Rich...

Weiterlesen

Lkw an Oberleitung

Zinkpyrithion

Schweden hat vorgeschlagen, den als Antischimmelmittel wirksamen Stoff Zinkpyrithion im Rahmen der Europäischen Chemikalienverordnung neu einzustufen. Der Vorschlag sieht eine Einstufung als akut und chronisch wassergefährdend, Kategorie 1 vor. Außerdem soll die Substanz als reproduktionstoxisch Kategorie 1B eingestuft werden. Stoffe dieser Kate...

Weiterlesen

Zinkpyrithion

Unwetter und Überschwemmungen

Hohe Sachschäden durch Naturkatastrophen: Rund zwei Milliarden Euro haben Versicherungen zur Regulierung von 2017 verursachten Wetterschäden aufbringen müssen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. Nicht eingerechnet sind dabei Kraftfahrzeugschäden, die von Kasko-Policen gedeck...

Weiterlesen

Unwetter und Überschwemmungen

Saubere Luft

Als mögliche Maßnahme gegen die zu hohe Luftverschmutzung in deutschen Städten sind Fahrverbote für Autos - insbesondere für Dieselfahrzeuge - derzeit in aller Munde. Zwei weitere Strategien rücken durch Förderprogramme des Bundesumweltministeriums (BMUB) nun in den Fokus. Zum einen fördert das Ministerium die Anschaffung von Elektrobussen. Best...

Weiterlesen

Saubere Luft

Rückrufe

Das Unternehmen Specialized warnt vor einem Produktionsfehler der Gabelkrone bei den 2018er-Modellen Allez (Base), Allez Sport und Allez Elite, die zwischen Juli 2017 und Dezember 2017 verkauft wurden. Es besteht Sturzgefahr. Durch eine Schwäche der Gabelkrone können Radfahrer die Kontrolle über das Fahrrad verlieren und stürzen. Tipp: Das Unter...

Weiterlesen

Rückrufe

Artenvielfalt

Laut der achten bundesweiten Zählung "Stunde der Wintervögel" sind Anfang 2018 elf Prozent mehr Vögel in deutschen Gärten unterwegs gewesen als 2017. Häufigste Vertreter: der Haussperling, gefolgt von Kohl- und Blaumeise. Seit der ersten Zählung im Jahr 2011 ist die Anzahl der registrierten Wintervögel aber insgesamt rückläufig. Die Mitmachaktio...

Weiterlesen

Artenvielfalt

Umweltgifte

Laut einer aktuellen Studie des Umweltbundesamts (UBA) finden sich in zahlreichen Wildtieren Rückstände von Blutgerinnungshemmern, die als Nagetiergifte eingesetzt werden. Insbesondere in Raubvögeln wie Mäusebussarden und Eulen sowie in Füchsen und Wieseln wiesen Forscher die antikoagulanten Rodentizide, so der Fachbegriff, nach. Einen Zusammenh...

Weiterlesen

Umweltgifte

Klimaschutz

Deutsche Wälder könnten rund dreimal mehr Kohlendioxid (CO2) speichern, wenn sie ökologischer und weniger intensiv bewirtschaftet würden als bislang. Der Beitrag zum Klimaschutz wäre erheblich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Computersimulation des Öko-Instituts in Freiburg in Auftrag von Greenpeace. Die Modellrechnung berücksichtigt das Wachstum ...

Weiterlesen

Klimaschutz