1. oekotest.de
  2. News
  3. Freizeit und Technik

News: Freizeit und Technik - Seite 4

"Giftspur durch Deutschland"

Manchmal geht die Schere zwischen dem, was man darstellen möchte, und dem, was man tut, weit auseinander. Im Fall der Deutschen Bahn auch schon einmal sehr weit. Denn die verkauft sich gern als besonders grün - auf ihrer Homepage listet sie 130 Projekte auf, die die Umwelt ein Stück besser machen sollen. So ganz passt diese Darstellung nicht ...

Weiterlesen

"Giftspur durch Deutschland"

Mikroplastik in der Wildnis

Es sind keine guten Nachrichten, die das Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise" von seiner Expedition in die Antarktis mitbringt: Sieben von acht Wasserproben, von der Meeresoberfläche des Südpolarmeers gezogen, enthielten laut den Forschern winzige Plastikpartikel, zum Beispiel Mikrofasern. Das ist laut Greenpeace deshalb alarmierend, weil eigen...

Weiterlesen

Mikroplastik in der Wildnis

Reisen

Vom 12. bis 26. Juni (Deadline: zwölf Uhr) können sich 18-jährige EU-Bürger für den "Travel Pass" der Europäischen Union bewerben, um damit ohne Fahrtkosten Länder der Gemeinschaft zu erkunden. Inspiriert vom "InterRail"-Angebot der europäischen Bahngesellschaften sollen die Pässe für Zugreisen gelten. Um eine möglichst "lückenlose Entdeckung...

Weiterlesen

Reisen

Botanik App

Ab in die Botanik: Wer sich gut auskennt, kann das Vorkommen von Farn- und Blütenpflanzen jetzt über eine neue App per Smartphone dokumentieren. Sie heißt "Deutschlandflora" und gibt fachkundigen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihr Wissen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Die App gibt es für iOS und Android. Wer eine Pflan...

Weiterlesen

Botanik App

Rückruf

Der Einstieg ins Radgeschäft war wohl nichts: Ikea ruft das Fahrrad-Modell "Sladda" zurück. "Technische Mängel" sind die Begründung. Ikea teilt mit, dass der Antriebsriemen reißen könnte und der Fahrradfahrer daraufhin stürzen könnte. Der Antriebsriemen stammt von Continental. Dem Möbelhaus lägen derzeit elf Berichte von Unfällen vor, zweimal...

Weiterlesen

Rückruf

100 Milliarden

haben die EU-Bürger im Jahr 2016 verbraucht. In Deutschland waren es "nur" 3,7 Milliarden und damit etwa halb so viele wie im Jahr 2000. Pro Kopf benötigt jeder Deutsche damit 45 Plastiktüten im Jahr.

Weiterlesen

100 Milliarden

Schifffahrtsindustrie

Die 176 Mitgliedsstaaten der Schifffahrtsorganisation IMO haben sich auf ein Minimalziel beim Klimaschutz für Hochseeschiffe geeinigt. Die IMO will den Ausstoß von Kohlendioxid der Welthandelsflotte bis 2050 um 50 Prozent im Vergleich zu 2008 reduzieren. Die EU nennt den Abschluss ein "Minimalziel". Die Schifffahrtsindustrie hingegen sieht ih...

Weiterlesen

Schifffahrtsindustrie

Luftverschmutzung

Der EU-Kommission reicht's. Sie zitiert sechs Mitgliedstaaten vor den Europäischen Gerichtshof, weil sie EU-Vorgaben zur Luftverschmutzung nicht eingehalten haben: Deutschland, Frankreich und Großbritannien verklagt sie wegen zu hoher Stickstoffdioxid-Werte und weil diese Länder keine geeigneten Maßnahmen dagegen ergriffen hätten. Italien, Un...

Weiterlesen

Luftverschmutzung

Mein Klimaschutz

Wer im Alltag etwas gegen die Klimaerwärmung tun will, aber nicht so recht weiß, wo anfangen, kann sich unter www.mein-klimaschutz.de Anregungen holen. Das neue Internetportal des Bundesumweltministeriums (BMU) gibt Ratschläge, wie man zu Hause, unterwegs und beim Einkaufen unnötiges CO2 vermeiden und dabei oft auch Geld sparen kann. Die Them...

Weiterlesen

Mein Klimaschutz

Haushalt Bundesumweltministerium

Quizfrage: Für welchen Politikbereich im Bundesumweltministerium (BMU) ist im aktuellen Haushaltsentwurf der Bundesregierung das meiste Geld veranschlagt? Kleiner Tipp: Umweltschutz ist es nicht, darauf entfallen nur 152 Millionen Euro. Klimaschutz? Mit 528 Millionen Euro schon näher dran. Noch mehr Geld, 731 Millionen Euro, sind veranschlagt...

Weiterlesen

Haushalt Bundesumweltministerium