1. oekotest.de
  2. News
  3. Freizeit und Technik

News: Freizeit und Technik - Seite 7

Recycling

Laut Umweltbundesamt (UBA) liegt die Recyclingquote von Kunststoffabfällen (insgesamt sechs Millionen Tonnen) bei 45 Prozent, 53 Prozent werden verbrannt und für die Strom- und Wärmeerzeugung genutzt. Das lässt Luft nach oben: Bis 2030 soll der Anteil an verwerteten Kunststoffresten auf 55 Prozent steigen. Verpackungen (18 Millionen Tonnen) wer...

Weiterlesen

Recycling

Osterhase

Beim hiesigen Feldhasen, dem Vorbild des Osterhasen, hat die Landflucht eingesetzt. Immer mehr Löffelträger fliehen von Äckern und Feldern auf dem Land in die Ballungsräume. "In Großstädten liegende Brachflächen sind teilweise über Jahrzehnte ungedüngt und beherbergen daher eine vielfältige Flora, die den Hasen eine abwechslungsreiche Nahrung bi...

Weiterlesen

Osterhase

Individualverkehr

Die Pkw auf deutschen Straßen sind im Durchschnitt mit 1,46 Personen pro Fahrzeug besetzt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke hervor. Die Zahlen fußen auf einem Personenverkehrsmodell des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums. Das Mini...

Weiterlesen

Individualverkehr

E-Bikes

Die deutsche Fahrradbranche hat 2017 fast zehn Prozent weniger klassische Fahrräder verkauft als im Vorjahr. Dafür stiegen die Verkaufszahlen der Elektrofahrräder um 19 Prozent auf 720.000 Stück, wie der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) mitteilt. Knapp jedes fünfte gekaufte Rad war demnach ein E-Bike. Obgleich die Fahrradindustrie gegenüber 2016 ...

Weiterlesen

E-Bikes

Rote Liste

Die Biodiversität der Insekten in Deutschland nimmt seit Jahrzehnten erkennbar ab. Das berichtet das Bundesamt für Naturschutz (BfN). Das Amt beruft sich dabei auf die Roten Listen der gefährdeten Arten Deutschlands, die es federführend veröffentlicht. Bewertet habe man bisher 25 Insektengruppen - sie umfassen zusammen mehrere tausend Arten - hi...

Weiterlesen

Rote Liste

Ökosystem bedroht

Der zunehmende industrielle Krill-Fang in der Antarktis birgt Gefahren für das dortige Ökosystem und sollte dringend eingeschränkt werden. Darauf weist die Umweltorganisation Greenpeace in einem aktuellen Report hin. Laut der Untersuchung befahren und befischen Schiffe aus Chile, China, Norwegen, Südkorea und der Ukraine ökologisch sensible Gebi...

Weiterlesen

Ökosystem bedroht

Weltwassertag

Heute ist Weltwassertag, und Deutschland hat nach wie vor ein dickes Gülleproblem. Immer häufiger sehen sich die Betreiber von Wasserwerken gezwungen, Brunnen zu schließen, weil sie die gesetzlichen Grenzwerte für Nitrat und Rückstände von Spritzmitteln nicht einhalten. Schätzungen zufolge sind bereits 40 Prozent der Grundwasservorkommen in Deut...

Weiterlesen

Weltwassertag

Agrarkonzerne

Die EU-Kommission hat Bayer die Übernahme des US-amerikanischen Saatgut-Herstellers Monsanto unter Auflagen erlaubt. Der Leverkusener Chemiekonzern habe durch Zugeständnisse wettbewerbsrechtliche Bedenken ausräumen können, so die Kommission. Zu den Auflagen gehören Verkäufe in Bayers Saatgutsparte, wo sie sich bisher mit den Geschäften Monsantos...

Weiterlesen

Agrarkonzerne

Neuwagen

Im Schnitt 154 PS leistete der Motor eines Neuwagens in Deutschland im vergangenen Jahr. Erstmals haben neue Pkw damit im Mittel mehr als 150 Pferde unter der Haube. Das geht aus einer Erhebung des Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen hervor. Grund dafür: Der anhaltende SUV-Trend. Etwa jede vierte Neuzulassung komme au...

Weiterlesen

Neuwagen

Nuklearkatastrophe

Greenpeace warnt ehemalige Bewohner der Stadt Namie nordöstlich des zerstörten Atomkraftwerks Fukushima in Japan, in ihre Häuser zurückzukehren. Die Region sei weiterhin stark verstrahlt, die Rückkehrenden erheblichen Gesundheitsgefahren ausgesetzt. Dies zeigten Messungen, die Greenpeace für eine aktuelle Studie in Namie durchgeführt hat. Im Gro...

Weiterlesen

Nuklearkatastrophe