1. oekotest.de
  2. Hersteller-Reaktionen
  3. Bauen und Wohnen

Reaktionen: Bauen und Wohnen - Seite 8

Reaktionen: Öko Planet Softsan Bio Hygienic

Die Füllung des Kopfkissens Softsan Bio Hygienic (ÖKO-TEST-Magazin 10/2011) war mit Silber ausgerüstet. Das wird von Experten kritisiert, weil sich im Laufe der Zeit silberresis­tente Bakterienstämme bilden können und der in der Medizin wertvolle antimikrobielle Stoff damit wirkungslos wird. Auch sind die Auswirkungen von Nanosilber auf die Gesu...

Weiterlesen

Reaktionen: Öko Planet Softsan Bio Hygienic

Reaktionen: Bauhaus Gardenfuchs

Vier von 17 Rindenmulchen, die wir für die Septemberausgabe des ÖKO-TEST-Magazins getestet haben, enthielten Cadmiumgehalte, die der Gesetzgeber nach aktuellem Stand ab 2014 nicht mehr tolerieren wird. Einer davon: Der Bauhaus Gardenfuchs Rindenmulch. Bauhaus hat noch am Tag der Veröffentlichung angekündigt, diesen Mulch, der ausschließlich in F...

Weiterlesen

Reaktionen: Bauhaus Gardenfuchs

Reaktionen: Rasch Profi Vlies

Dibutylzinn, halogenorganische Verbindungen, ausgasende flüchtige organische Verbindungen, in Sachen Inhaltsstoffe war das Rasch Basic Vlies 165005 "mangelhaft". Auch im Praxistest konnte die Tapete nicht richtig überzeugen und schnitt "befriedigend" ab. Sie war schwierig zu handhaben, am Ende war jede Unebenheit sichtbar. Inzwischen hat Rasch, ...

Weiterlesen

Reaktionen: Rasch Profi Vlies

Reaktionen: Debolon Life-Tec

Wie die zwölf Mitbewerber schnitt auch der PVC-Bodenbelag Life-Tec von Debolon in unserem Test (ÖKO-TEST Januar 2012) mit "ungenügend" ab. Als Reaktion auf das unterirdische Laborergebnis kündigte das Unternehmen aus Dessau aber Besserung an: Noch 2012 wolle man bei der Produktion auf giftige Phthalate im Bodenbelag verzichten und die Böden nur ...

Weiterlesen

Reaktionen: Debolon Life-Tec

Reaktionen: Netto Afri Flora Fairtrade

Als Verbrauchertäuschung hatten wir im Mai 2011 die vom Netto Markendiscount unter der Bezeichnung Afri Flora Fairtrade verkauften Rosen bewertet. Denn Afri Flora Fairtrade war das Markenzeichen der äthiopischen Großplantage Sher und hatte mit dem unabhängigen Fairtradesiegel rein gar nichts zu tun. "Hier will ein Unternehmen vom guten Namen Fai...

Weiterlesen

Reaktionen: Netto Afri Flora Fairtrade

Reaktionen: Brillux Hydro-PU-Tec Seidenmattlack

Nach unserem Lackfarbentests im Sommer 2011 wurde das Lösemittel N-Methyl-2-Pyrrolidon (NMP) auf die Reach Kandidatenliste gesetzt. Die EU prüft derzeit, ob es für den fortpflanzungsgefährdenden Stoff Verwendungsbeschränkungen oder -verbote geben soll. Die Firma Brillux teilte uns mit, dass im Hydro-PU-Tec Seidenmattlack 2088 , weiß (750 ml für ...

Weiterlesen

Reaktionen: Brillux Hydro-PU-Tec Seidenmattlack

Reaktionen: Pearl Luminea SMD GU

Auf Hinweis eines Lesers testeten wir für die Aprilausgabe 2012 die LED-Lampe Luminea SMD GU 1048 230 V, warmweiß des Onlineversenders Pearl. Das Ergebnis: Es besteht Lebensgefahr, da Teile, die mit der Netzspannung verbunden sind, offen liegen und durch den Benutzer berührt werden können. Knapp sechs Wochen nachdem wir Pearl dies mitgeteilt hab...

Weiterlesen

Reaktionen: Pearl Luminea SMD GU

Reaktionen:

An der Dämmleistung der Dachdämmstoffe gab es in unserem Test 2009 wenig auszusetzen. Abzüge mussten wir vor allem für die enthaltenen Schadstoffe vergeben. Das Naturkorkgranulat Corktherm 040 von Zipse (75 Euro ), war stark mit Bakterien und Pilzen belastet, die zum Teil auch noch lebensfähig waren. Das ist inzwischen nicht mehr der Fall.
Gesa...

Weiterlesen

Reaktionen:

Reaktionen: Homatherm HolzFlex Protect

An der Dämmleistung der Dachdämmstoffe gab es in unserem Test 2009 wenig auszusetzen. Abzüge mussten wir vor allem für die enthaltenen Schadstoffe vergeben. Die Homatherm HolzFlex Protect (45,50 Euro) dämmt nun ohne halogenorganische Verbindungen.
Gesamturteil von "gut" auf "sehr gut"

Weiterlesen

Reaktionen: Homatherm HolzFlex Protect

Reaktionen: Rockwool Klemmrock

An der Dämmleistung der Dachdämmstoffe gab es in unserem Test 2009 wenig auszusetzen. Abzüge mussten wir vor allem für die enthaltenen Schadstoffe vergeben. Die Steinwolle Rockwool Klemmrock 035 (12,50 Euro) enthält zwar weiterhin Chrom und Nickel, aber kein Blei mehr.
Gesamturteil von "befriedigend" auf "gut".

Weiterlesen

Reaktionen: Rockwool Klemmrock