Startseite
Reaktionen: Tapetenablöser

ÖKO-TEST Oktober 2014
vom 26.09.2014

Tapetenablöser

Kein problematisches Konservierungsmittel mehr

284 | 0
26.09.2014 | In mehreren Tapetenablösern waren im Test (ÖKO-TEST-Magazin 8/2013) Formaldehyd/-abspalter Bestandteile der Rezeptur. Einige Hersteller und Anbieter haben reagiert und verzichten nun ganz auf Konservierungsstoffe, so auch auf Formaldehyd-/abspalter, was unsere Labore überprüft haben. Das Testergebnis Inhaltsstoffe der Produkte Baufan Tapetenablöser (5,28 Euro pro Liter), Decotric Tapetenablöser extra stark (2,99 Euro pro 250 ml), Obi Classic Tapeten-Ablöser (6,99 Euro pro Liter) und Swing Decor Tapeten-Ablöser extra stark (2,95 Euro pro 250 ml) aus dem Bauhaus-Baumarkt verbessert sich dadurch jeweils auf "sehr gut". Für die genannten Produkte waren jedoch die Inhaltstoffangaben weiterhin nicht im Internet hinterlegt, und - außer beim Obi Classic Tapeten-Ablöser - fehlten sie auch auf der Verpackung. Damit bleibt das Testurteil Weitere Mängel in diesen drei Fällen "befriedigend", was das Gesamturteil um eine Note verschlechtert. Lediglich beim Tapetenablöser von Obi verbessert sich durch die Angabe der Inhaltsstoffe das Testurteil Weitere Mängel auf "gut" und das Gesamturteil somit auf "sehr gut".

Baufan Tapetenablöser, Decotric Tapetenablöser extra stark, Swing Decor Tapeten-Ablöser: Gesamturteil von "ausreichend" auf "gut"

Obi Classic Tapeten-Ablöser: Gesamturteil von "ausreichend" auf "sehr gut"
ÖKO-TEST Oktober 2014

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST Oktober 2014 ab 4.50 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST Oktober 2014

Online lesen?

ÖKO-TEST Oktober 2014 für 3.99 € kaufen

Zum ePaper