Startseite
Reaktionen: Dental Kosmetik Putzi Erdbeere

ÖKO-TEST August 2011
vom 29.07.2011

Reaktionen: Dental Kosmetik Putzi Erdbeere

Jetzt ohne kritischen Farbstoff

287 | 0
29.07.2011 | ÖKO-TEST-Magazin 9/2010: Einziger Kritikpunkt bei der Kinderzahncreme Putzi Erdbeere war der Farbstoff Cochenillerot (CI 16255). Cochenillerot oder E 124 gehört zu einer Gruppe von Farbstoffen, die in Lebensmitteln mit einem Hinweis gekennzeichnet werden müssen, da es Hinweise gibt, dass sie Hyperaktivität bei Kindern fördern können. Bei einer Kinderzahncreme ist solch ein Hinweis nicht vorgeschrieben, aber da Kinder grundsätzlich viel Zahncreme verschlucken, sollten Hersteller aus Sicht von ÖKO-TEST vorsorglich auf diese Farbstoffe verzichten. Hersteller Dental-Kosmetik hat jetzt nachgebessert und das chemische Cochenillerot durch die natürliche Variante Karmin (CI 75470), den Farbstoff der Chochenillelaus, ersetzt.

Gesamturteil von "gut" auf "sehr gut"

ÖKO-TEST August 2011

Online lesen?

ÖKO-TEST August 2011 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper