1. oekotest.de
  2. Ratgeber
  3. Freizeit und Technik

Ratgeber: Freizeit und Technik - Seite 7

Ratgeber: Wälder

Die Industriestaaten müssen den Tropenländern wohl mindestens jährlich 100 Milliarden Euro bieten, damit diese aufhören, mit der Regenwaldvernichtung das schnelle Geld zu machen. Zudem sollten die Verbraucher Druck ausüben, damit nur noch nachhaltig erzeugtes Holz aus der Dritten Welt verwendet wird.

Weiterlesen

Ratgeber: Wälder

Ratgeber: Agrarsubventionen

Jährlich spendiert die EU der Landwirtschaft rund 56 Milliarden Euro Beihilfen. An sich sollen die Gelder Bauern helfen, finanziell über die Runden zu kommen, und Umweltschutzmaßnahmen finanzieren. Doch auch Lebensmittelfirmen, Energie- und Chemieriesen greifen in den Subventionstopf.

Weiterlesen

Ratgeber: Agrarsubventionen

Ratgeber: Umweltschädliche Subventionen

Kostenfreie Luftverschmutzungsrechte, Steuerbefreiung für Flugbenzin oder Vergünstigung für Diesel: Die Bundesregierung gewährt jede Menge umweltschädliche Subventionen. In der Summe unterstützt der Staat mittlerweile mit 48 Milliarden Euro ökologisch bedenkliche Projekte.

Weiterlesen

Ratgeber: Umweltschädliche Subventionen

Ratgeber: Elektroautos

Im Straßenverkehr wird der Umweltschutz bislang recht stiefmütterlich behandelt. Jetzt sollen Elektromobile das Klima retten. Doch ganz so problemlos und sauber, wie die Anbieter tun, sind sie noch nicht, auch wenn ein Testfahrzeug im Oktober 2010 einen Reichweitenrekord hinlegte.

Weiterlesen

Ratgeber: Elektroautos

Ratgeber: Palmöl

Jeden Tag wird Regenwald gerodet, um Platz für noch mehr Palmen zu schaffen, denn die Plantagen liefern pro Hektar jährlich rund 3.500 Liter Öl, die besten sogar das Doppelte. Raps bringt höchstens ein Zehntel dieser Menge, Soja noch weniger. Die Welt verlangt nach mehr Palmöl - als Nahrungsmittel und Erdölersatz.

Weiterlesen

Ratgeber: Palmöl

Ratgeber: Nanotechnologie

Winzig kleine Nanopartikel sollen als Zusatzstoff, Transportvehikel und Bakterienkiller Lebensmittel wirksamer, haltbarer und besser handhabbar machen. Doch die neue Technologie birgt Risiken. Zukünftig müssen Nanozusätze darum auf den Prüfstand, bevor sie in die Salatsauce oder den Ketchup gerührt werden.

Weiterlesen

Ratgeber: Nanotechnologie

Ratgeber: Patente auf Pflanzen

Auf immer mehr Pflanzen werden Patente angemeldet. Selbst der Politik geht das zu weit. Im Juli wird an einem Präzedenzfall geklärt, wo die Patentierung ihre Grenzen hat. Verschwinden wird sie freilich nicht.

Weiterlesen

Ratgeber: Patente auf Pflanzen

Ratgeber: Energiepolitik

Wer die Stromnetze besitzt, kann auch bestimmen. In den 90er-Jahren verscherbelten viele Kommunen ihre lokalen Leitungssysteme. So bauten die großen Energiekonzerne ihre Marktmacht aus und sabotierten den Ausbau dezentraler und erneuerbarer Energien. Doch jetzt erobern die Städte ihre Stromnetze zurück.

Weiterlesen

Ratgeber: Energiepolitik

Ratgeber: Lebensmittelerzeugung

Milch ist ein wertvolles Lebensmittel - soll aber möglichst billig sein. Das hat Folgen. Für die Verbraucher ebenso wie für Bauern, Kühe und Landschaft. Mit dem von der Werbung gezeichneten Idyll hat die Milchwirtschaft von heute wenig gemein.

Weiterlesen

Ratgeber: Lebensmittelerzeugung