Startseite
Reaktionen: Rewe Aquamia Still

ÖKO-TEST September 2012
vom 31.08.2012

Reaktionen: Rewe Aquamia Still

Mineralwasser umgestellt

387 | 0
31.08.2012 | Im Mineralwassertest vom Juli 2011 schnitt das Rewe Aquamia Still "ungenügend" ab, weil Pestizidmetabolite über dem Orientierungswert enthalten waren und damit die für Mineralwasser geforderte "ursprüngliche Reinheit" nicht erfüllt war. Inzwischen stammt das Rewe-Produkt aus einer anderen Quelle (Alwa-Quelle). Die erneute Untersuchung im Labor ergab keinen Hinweis auf Pestizidreste. Auch erhöhte Gehalte an Schwermetallen und Keimen wurden nicht nachgewiesen. Da das Produkt nach wie vor in PET-Einwegflaschen abgefüllt wird, gibt es dafür Punktabzug unter den Weiteren Mängeln.

Gesamturteil von "ungenügend" auf "gut"

ÖKO-TEST September 2012

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST September 2012 ab 3.80 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST September 2012

Online lesen?

ÖKO-TEST September 2012 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper