Startseite
Reaktionen: Margon Still

ÖKO-TEST Dezember 2011
vom 25.11.2011

Reaktionen: Margon Still

Mängel teilweise behoben

258 | 0
25.11.2011 | Der Anbieter des Mineralwassers Margon Still gab noch während unseres Tests im Juli bekannt, dass das Wasser auf ein neues Quellvorkommen umgestellt worden sei. Wir hatten in dem damals gekauften Margon Still Abbauprodukte von Pestiziden über dem Orientierungswert gefunden, was zu einem "mangelhaften" Gesamturteil geführt hatte. Die Umstellung war offensichtlich erfolgreich, denn in dem jetzt erhältlichen Wasser sind keine Pestizidmetabolite mehr nachweisbar. Kleine Verbesserungen stellten wir bei zwei weiteren Mineralwässern fest: Das hochpreisige Bio Kristall Still Biomineralwasser enthält jetzt keine PVC/PVDC/chlorierten Kunststoffe im Deckel mehr und die Anhaltiner Bergquelle Still ist mit überarbeiteter Deklaration im Handel. Für bessere Gesamtnoten reichte es aber nur beim Margon Still.

Margon Still: Gesamturteil von "mangelhaft" auf "sehr gut"

Bio Kristall Still Biomineralwasser: Gesamturteil bleibt "ausreichend"

Anhaltiner Bergquelle Still: Gesamturteil bleibt "ungenügend"

ÖKO-TEST Dezember 2011

Online lesen?

ÖKO-TEST Dezember 2011 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper