Startseite
Reaktionen: Knauf Sanitär-Silicon

ÖKO-TEST Dezember 2011
vom 25.11.2011

Reaktionen: Knauf Sanitär-Silicon

Firma informiert über Konservierungsmittel und fungizide Wirkstoffe

235 | 0
25.11.2011 | Neutral vernetzende Silikonfugenmassen enthalten in der Regel zinnorganische Verbindungen und schneiden so schlechter ab als die sauervernetzenden Varianten. So auch der Knauf Sanitär-Silicon in unserem Test im Februar 2011. In einer Sache sind sich aber nahezu alle Produkte gleich: Die Hersteller informieren den Verbraucher nicht via Deklaration darüber, mit welchen Konservierungsmitteln bzw. fungiziden Wirkstoffen gearbeitet wird. Hier geht das Knauf Sanitär-Silicon nun mit gutem Beispiel voran, der Hersteller deklariert das enthaltene Carbendazim. Das macht's nicht besser, aber transparenter.

Gesamturteil bleibt "mangelhaft"

ÖKO-TEST Dezember 2011

Online lesen?

ÖKO-TEST Dezember 2011 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper