Startseite
Reaktionen: General Electric Energy Saving Elegance

ÖKO-TEST Dezember 2009
vom 27.11.2009

General Electric Energy Saving Elegance

Beste Haltbarkeit

77 | 0
27.11.2009 | Unser im April 2008 begonnener Dauertest von Energiesparlampen ist nun mit dem Verlöschen der letzten Lampe beendet: Die relativ preiswerte CMI 11 W Energy Saver von Obi brannte 11.180 Stunden - das entspricht im Durchschnitt elf Jahren. Das zweite Testexemplar war etwas früher ausgefallen. Dadurch ist die General Electric Energy Saving Elegance 11 W, bei der beide Exemplare über 10.000 Stunden brannten, noch einen Tick besser und erreicht als einzige Lampe in der Haltbarkeit eine "sehr gute" Note, weil sie auch noch schaltfester war als die meisten anderen Produkte. Beide Anbieter hatten die Lampen übrigens mit einer durchschnittlichen Brenndauer von nur 6.000 Stunden angegeben, im ÖKO-TEST schafften sie fast das Doppelte.

Auch die Isotronic Energiesparlampe Mini 11 W, die Attralux Energiesparlampe 11 Watt und die Top Lux Energy Saving Lamp 11 W erfüllten die angegebene Brenndauer gut. Die Markenprodukte Megaman Petit Economy 11 W und Osram Dulux Superstar 12 W hingegen gaben nach 7.000 bis 8.500 Stunden den Geist auf und erreichten damit die höhergesteckten Ziele der Hersteller nicht. Besonders hoch gegriffen hatte Aldi Süd mit einer angegebenen Lebensdauer von 12.000 Stunden: Nachdem das erste Exemplar keine 3.000 Stunden brannte, ging bei der zweiten Lightway Energiesparlampe 12 Watt nach rund 9.000 Stunden das Licht aus.

Neben dem Dauertest wurde in einer zweiten Prüfung die Schaltfestigkeit überprüft. Hier gab es einen klaren Testsieger: Die Megaman-Exemplare hielten im Schnitt rund 65.000 Schaltzyklen durch, und waren somit fast so gut wie die Glühlampen. Am allerbesten schnitten aber die zum Vergleich getesteten Halogenlampen ab - eine erreichte fast 100.000 Zyklen. Alle anderen Energiesparlampen fielen beim häufigen Schalten vergleichsweise früh aus, sodass sie in Treppenhäusern, Toiletten und dergleichen schnell kaputt gehen können.

Die Haltbarkeit war in unserem Test jedoch nur eines von sechs Teilergebnissen. Wegen Mängeln bei der Helligkeit, Lichtqualität, Elektrosmog und Inhaltsstoffe bekommen die Energiesparlampen im Gesamturteil bestenfalls ein "befriedigend". Den ausführlichen Test Energiesparlampen finden Sie im Ratgeber Bauen, Wohnen & Renovieren 2009, die abschließenden Ergebnisse in unserem gerade erschienenen Jahrbuch Bauen, Wohnen & Renovieren für 2010, den Sie im Zeitschriftenhandel kaufen können. Beide können Sie auch über www.shop.oekotest.de und per Telefon 069/365062626 beziehen.