Startseite
Reaktionen: Rossmann Perlodent Kinderzahnbürste Dinogriff

ÖKO-TEST September 2013
vom 30.08.2013

Rossmann Perlodent Kinderzahnbürste Dinogriff

Aus Flop wird Top

141 | 0
30.08.2013 | Zu kratzbürstig, nicht kindgerecht und krebsverdächtige Inhaltsstoffe: In unserem Test Kinderzahnbürsten (Ratgeber Kleinkinder 14:2012) war die Perlodent Kinderzahnbürste Dinogriff so gar nicht zu gebrauchen. "Auf Grundlage der von Ihnen aufgezeigten Mängel haben wir unverzüglich eine Umstellung vorgenommen", schrieb uns danach Anbieter Rossmann. Inzwischen hat die Perlodent Kinderzahnbürste (0,69 Euro) einen deutlich kompakteren Handgriff - ohne die sperrige Dino-Figur. Der Bürstenkopf ist ausreichend abgewinkelt, und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind nur noch in Spuren enthalten. Außerdem sind jetzt auch die Borstenenden schön abgerundet, wie unsere Prüfung unter dem Elektronenmikroskop ergab.

Gesamturteil von "ungenügend" auf "sehr gut"
ÖKO-TEST September 2013

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST September 2013 ab 3.80 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST September 2013

Online lesen?

ÖKO-TEST September 2013 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper