Startseite
Reaktionen: Marabu Mara Fingerfarbe

ÖKO-TEST Dezember 2015
vom 27.11.2015

Marabu Mara Fingerfarbe

Verkehrsfähig, aber ...

297 | 0
27.11.2015 | Die Mara Fingerfarbe (ÖKO-TEST-Magazin 2/2015) war mit dem verbotenen Stoff Benzothiazolinon konserviert. Der Hersteller Marabu setzt nun Bronopol und Zinkpyrithion gegen Keime ein. Wir monieren jetzt Formaldehyd/-abspalter und Zinkpyrithion: Es gilt als hautreizend, bei letzterem gibt es Hinweise auf hormonähnliche Wirkung. Die Packung gibt's für 7,49 Euro.

Gesamturteil bleibt "ungenügend"
ÖKO-TEST Dezember 2015

Online lesen?

ÖKO-TEST Dezember 2015 für 3.99 € kaufen

Zum ePaper