Nenedent-Kinderzahncreme nun ohne Titandioxid

Magazin Februar 2024: Orangensaft | Kategorie: Kinder und Familie | 25.01.2024

Nenedent-Kinderzahncreme nun ohne Titandioxid
Foto: ÖKO-TEST

Die Nenedent Kinderzahncreme homöopathieverträglich mit Fluorid (ÖKO-TEST Magazin 4/2023) hatte in unserem Kinderzahncreme-Test insgesamt mit "ungenügend" abgeschnitten, weil wir darin unter anderem Titandioxid (CI77891) kritisiert hatten. Anbieter Dentinox hat die Rezeptur des Produkts mittlerweile überarbeitet und bietet dieses nun ohne Titandioxid an.

Das Testergebnis Inhaltsstoffe verbessert sich damit auf "gut" – nach wie vor enthält die Kinderzahncreme jedoch mit einem Gehalt von 500 ppm weniger Fluorid als aktuell empfohlen wird. Das Testergebnis Weitere Mängel bleibt "befriedigend" und verschlechtert das Gesamturteil um eine Note, weil die Verpackung kein recyceltes Plastik enthält und eine kontrollierte Dosierung der Angabe einer "reis- bzw. erbsengroßen Menge" nur erschwert möglich ist. Die Tube mit 50 Millilitern Inhalt kostet 1,95 Euro.

Gesamturteil von "ungenügend" auf "befriedigend".

Weiterlesen auf oekotest.de: