1. Home
  2. Hersteller-Reaktionen

Nach Test: Kindermatratze verbessert sich von "ungenügend" auf "sehr gut"

Magazin September 2020: Mehl | Kategorie: Kinder und Familie | 02.09.2020

Nach Test: Kindermatratze verbessert sich von "ungenügend" auf "sehr gut"
Foto: ÖKO-TEST

Die Dr. Lübbe Air Premium Babymatratze gehörte in unserem Babymatratzen-Test (ÖKO-TEST Spezial Baby 2020) zu den zwei Matratzen, die so weich waren, dass für Babys Erstickungsgefahr bestand. Das Unternehmen Julius Zöllner hat jetzt nachgebessert, wie ein Nachtest zeigt: Die Matratze ist sowohl im Neuzustand als auch nach der Dauerhaltbarkeitsprüfung so fest, dass ein Babyköpfchen nicht mehr so einsinken kann und die Matratze versehentlich Mund und Nase verschließt.

Damit verbessert sich das Testergebnis Praxisprüfung auf "sehr gut". Das Testergebnis Inhaltsstoffe bleibt "gut" – hier hatten wir lösliches Antimon in einer Mischprobe aus Bezug und Wattierung kritisiert. Auch das Testergebnis Weitere Mängel bleibt mit "gut" unverändert – hier störten uns überflüssige optische Aufheller im Etikett, im Reißverschluss, in der Wattierung und in dem im Matratzenkern verarbeiteten Fleece. Für die Matratze haben wir 125,94 Euro gezahlt.

Gesamturteil von "ungenügend" auf "sehr gut" 

Weiterlesen auf oekotest.de:

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.