Startseite
Reaktionen: Paradies Faser Softy Contour

ÖKO-TEST November 2017
vom 26.10.2017

Reaktionen: Paradies Faser Softy Contour

Kaum noch lösliches Antimon

3117 | 0
26.10.2017 | Ein Hauptproblem in unserem TEST Kopfkissen (ÖKO-TEST-Magazin 9/2017) war, dass sich aus allen Polyesterfüllungen das giftige Element Antimon in deutlichen Mengen löste. Das könnte auch passieren, wenn Schläfer auf dem Kissen schwitzen. Anbieter Paradies teilte uns mit, dass zwischenzeitlich antimonarme Polyesterkügelchen eingesetzt würden. Wir schickten ein für 39,95 Euro neu eingekauftes Kissen Paradies Faser Softy Contour fest in der Größe 80 x 40 Zentimeter ins Labor. Laut Analyse lösen sich nur noch Spuren von Antimon. Das verbesserte Kopfkissen ist an der neuen Artikelnummer 021030/000.000 erkennbar.

Gesamturteil von gut auf sehr gut

ÖKO-TEST November 2017

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST November 2017 ab 4.50 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST November 2017

Online lesen?

ÖKO-TEST November 2017 für 3.99 € kaufen

Zum ePaper