Startseite
27.03.2009 | ÖKO-TEST-Magazin 9/2007

Halogenorganische Verbindungen, problematische flüchtige organische Verbindungen, Terephthalate und ein Volumenverlust von über 27,5 Prozent führten beim Hornbach Bau Acryl zu einem "mangelhaften" Gesamturteil. Diese Mängel wurden inzwischen abgestellt. Auch am Knauf Acryl gibt es nichts mehr auszusetzen: Hier hatten unter anderem Formaldehyd/-abspalter, problematische flüchtige organische Verbindungen, Phthalate und Dehnfähigkeit zur Abwertung geführt.

Hornbach Bau Acryl: Gesamturteil von "mangelhaft" auf "sehr gut"

Knauf Acryl: Gesamturteil von "ungenügend" auf "sehr gut"