1. oekotest.de
  2. Ratgeber
  3. Kinder und Familie

Ratgeber: Kinder und Familie - Seite 4

Ratgeber: Schlaflernprogramme

Müssen Eltern nur einem bestimmten Ratgeber oder Schema folgen, damit ihr Kind abends mühelos in den Schlaf findet? Ganz so einfach ist es nicht, auch wenn diverse Schlaflernprogramme das glauben machen.

Weiterlesen

Ratgeber: Schlaflernprogramme

Ratgeber: Der richtige Schlafplatz

Solange das Baby nachts nicht durchschläft, ist es praktisch, wenn es mit im Elternschlafzimmer liegt, aber ein eigenes Bettchen hat. Beim Kauf des Kinderbetts und später auch anderer Kindermöbel sollten Sicherheit und Qualität zählen.

Weiterlesen

Ratgeber: Der richtige Schlafplatz

Ratgeber: Kindliche Schlafstörungen

Babys müssen ihren Schlafrhythmus erst finden. Deshalb ist es ganz normal, dass sie manchmal schlecht einschlafen oder nachts unruhig sind. Wenn die Probleme aber über längere Zeit andauern, kann auch eine Schlafstörung schuld sein.

Weiterlesen

Ratgeber: Kindliche Schlafstörungen

Ratgeber: Therapien

Mithilfe von Physiotherapie lässt sich eine Reihe von Störungen in der kindlichen Entwicklung oder Bewegungsfähigkeit behandeln. Die Aussichten auf Erfolg sind gut - vorausgesetzt, die Eltern werden ins Therapiekonzept einbezogen.

Weiterlesen

Ratgeber: Therapien

Ratgeber: Beikost

Irgendwann reicht die Muttermilch oder die Ersatznahrung nicht mehr, um satt zu werden. Spätestens ab dem siebten Monat sollte der erste Brei gegeben werden. So werden die Kleinen langsam an das Familienessen herangeführt.

Weiterlesen

Ratgeber: Beikost

Ratgeber: Ernährung im 1. Lebensjahr

Gestillte Babys sind nicht nur satt und zufrieden. Muttermilch kann viel mehr: Sie schützt das Baby vor Krankheiten und sorgt für eine gesunde Entwicklung. Auch für die emotionale Bindung zwischen Mutter und Kind ist das Stillen optimal.

Weiterlesen

Ratgeber: Ernährung im 1. Lebensjahr

Ratgeber: Umweltgifte und Schadstoffe

Eltern wollen nur das Beste für ihre Kinder, keine Frage. Dazu gehört auch, Schadstoffe zu meiden, um die Gesundheit des Nachwuchses nicht zu gefährden. Doch nicht immer sind die bedenklichen Substanzen leicht zu erkennen. Wir sagen Ihnen, welche Stoffe in unseren Tests immer wieder unangenehm auffallen und welche Alternativen es gibt.

Weiterlesen

Ratgeber: Umweltgifte und Schadstoffe

Ratgeber: Gesundheit und Entwicklung

Wann Kinder welchen Entwicklungsschritt machen, ist genetisch festgelegt. Doch der genaue Zeitpunkt ist so individuell wie jedes Kind. Eltern können in aller Regel gelassen bleiben, wenn der eigene Nachwuchs ein bisschen länger braucht, um sich drehen zu können oder laufen zu lernen. Zeigen sich allerdings ernsthafte Beeinträchtigungen, ist schn...

Weiterlesen

Ratgeber: Gesundheit und Entwicklung

Ratgeber: Erste Hilfe im Ernstfall

Kaum ein Kind wird ohne kleinere oder größere Blessuren groß. In den meisten Fällen helfen Pflaster und tröstende Worte. Doch es gibt auch riskante Situationen. Dann ist es gut, wenn Eltern wissen, was zu tun ist, und sofort helfen können.

Weiterlesen

Ratgeber: Erste Hilfe im Ernstfall