Startseite

ÖKO-TEST Oktober 2015
vom

Globol Silberfischchenköder

Nun mit giftfreiem Lockstoff

2327 | 0
25.09.2015 | Am Globol Silberfischchenköder (ÖKO-TEST-Magazin 7/2015) störte uns das eingesetzte Nervengift d-Phenothrin. Der Anbieter Globol bietet den Silberfischchenköder nun mit einem giftfreien Lockstoff an. Das geänderte Produkt ist an der Auslobung "mit starkem Lockstoff" erkennbar. Drei Klebefallen kosten 3,45 Euro.

Gesamturteil von "befriedigend" auf "sehr gut"
ÖKO-TEST Oktober 2015

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST Oktober 2015 für 4.50 € kaufen (zzgl. Versand)

Zum Shop

ÖKO-TEST Oktober 2015

Online lesen?

ÖKO-TEST Oktober 2015 für 3.99 € kaufen

Zum ePaper