1. Home
  2. Tests

Gesichtscreme-Test: Neun Markencremes sind "ungenügend"

Jetzt kostenlos Testergebnisse zu 53 Produkten abrufen

Magazin Dezember 2019: Faires Fest | Autor: Svenja Markert/Meike Rix | Kategorie: Kosmetik und Mode | 29.11.2019

Im Gesichtscreme-Test haben spezialisierte Labore haben alle Cremes auf problematische Inhaltsstoffe analysiert.
Im Gesichtscreme-Test haben spezialisierte Labore haben alle Cremes auf problematische Inhaltsstoffe analysiert. (Foto: ÖKO-TEST )

Wir haben 53 Gesichtscremes getestet, darunter auch welche mit Anti-Aging-Versprechen. Ergebnis: Mehr als jede zweite Creme ist empfehlenswert. Allerdings fallen auch elf Markenprodukte durch. Checken Sie jetzt gratis alle Ergebnisse.

Um das Gesicht zu pflegen, greifen viele Menschen zu Cremes. Denn die empfindliche Haut im Gesicht ist Wind, Wetter und trockener Heizungsluft oft ohne Schutz ausgesetzt. Im Handel gibt es beispielsweise leichte Tagescremes, reichhaltige Gesichtscremes und solche für die reife Haut. Sie sollen die Haut mit Fett und Feuchtigkeit versorgen. 

Im Test: Weil Cremes für die Gesichtshaut, die versprechen, gegen Falten zu wirken oder die Haut zu straffen, zu den Bestsellern gehören, finden sich unter den 53 getesteten Gesichtscremes auch 22 Produkte mit Anti-Aging-Werbung. Lohnt es sich, dafür mehr Geld auszugeben? Wir haben geprüft, auf welchen Studien Anti-Falten-Versprechen basieren.

Gesichtscreme-Test: Die besten Cremes für Gesichtspflege

Der Fokus des Gesichtcremes-Test liegt auf den Inhaltsstoffe. Verschiedene Labore haben die Cremes auf Duftstoffe, kritische Konservierungsstoffe und Verunreinigungen analysiert. 

Das Ergebnis: Mehr als die Hälfte der Gesichtscremes im Test können wir mit "gut" oder "sehr gut" empfehlen. Bei allen 13 Feuchtigkeitscremes mit Bestnote handelt es sich um zertifizierte Naturkosmetik. Von neun "ungenügenden" und zwei "mangelhaften" Produkten raten wir ab. Darunter auch bekannte Marken wie Bebe, Garnier und L'Oréal. 

Unsere Hauptkritik: Wir kritisieren an den Cremes vor allem problematische Duftstoffe, bedenkliche UV-Filter, Paraffine, Silikone sowie PEG-Verbindungen. 

Am häufigsten bemängeln wir Kunststoffverbindungen im Gesichtscreme-Test, die zur Umweltbelastung werden können. In 30 getesteten Cremes sind sie verarbeitet. Dass gute Kosmetik auch ohne synthetische Polymere geht, zeigen etliche andere Produkte im Test.

Auffällig: Keiner der Hersteller der Gesichtscremes mit Anti-Aging-Versprechen konnte aus unserer Sicht durch vorgelegte Studien ausreichend belegen, dass sein Produkt mehr bringt als eine normale Pflegecreme.

Weiter zu den kostenlosen Testergebnissen

Im Gesichtscreme-Test fallen insgesamt elf Produkte mit "mangelhaft" oder "ungenügend" durch.
Im Gesichtscreme-Test fallen insgesamt elf Produkte mit "mangelhaft" oder "ungenügend" durch. (Foto: itakdalee/Shutterstock )

Tagescreme mit Mineralölbestandteilen verunreinigt

Ärgerlich: In der Nivea Essentials Tagespflege 24h Feuchtigkeit + Frische ist im Test wies das Labor aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH) nach. Das führt zur Abwertung, weil zur Gruppe der MOAH auch Verbindungen gehören können, die unter Verdacht stehen, Krebs zu erregen. Die Nivea-Gesichtscreme ist das einzige Produkt im Test, in dem MOAH stecken. Doch wie gelangen die aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffe in Gesichtscremes? Eine mögliche Erklärung: Eingesetzte Paraffine können mit MOAH verunreinigt sein. 

Paraffine und Silikone sind Inhaltsstoffe auf Erdöl-Basis, die wir immer wieder in Kosmetik bemängeln. Sie fügen sich nicht so gut ins Gleichgewicht der Haut ein wie es natürliche Öle tun. Ihr Einsatz ist jedoch seltener geworden: Im Test waren Paraffine und/oder Silikone nur in acht Gesichtscremes in Mengen nachweisbar, die wir abwerten.

In der Bebe Intensiv Pflege Trockene Haut ist die umweltgefährdende Silikonverbindung Cyclopentasiloxan eine Hauptzutat, sie steht bereits an zweiter Stelle auf der Inhaltsstoffliste. Cyclopentasiloxan ist auch in ein paar weiteren Cremes im Test enthalten. 

Weiter zu den kostenlosen Testergebnissen

Problematische Duftstoffe in Gesichtscremes

In acht Gesichtscremes im Test kritisieren wir problematische Duftstoffe. Darunter beispielsweise Hydroxycitronellal und Cinnamylalkohol, die häufig Allergien auslösen, und Lilial, das sich in Tierversuchen als fortpflanzungsschädigend erwiesen hat.

Die Judith Williams zellaktivierende Tagescreme und die Mouson-Creme enthalten zudem künstliche Moschus-Verbindungen, die sich im menschlichen Fettgewebe anreichern. Auf der Mouson-Creme ist auch ein Formaldehydabspalter deklariert. Die Analyse auf freies und freisetzbares Formaldehyd war positiv. Formaldehyd ist ein krebsverdächtiger Stoff, der die Schleimhäute reizt und Allergien auslösen kann.

Weitere Kritik bezieht sich auf PEG-Verbindungen, die in neun Gesichtscremes im Test stecken. Die Hersteller setzen sie in Cremes meistens als Emulgatoren ein. Diese sorgen dafür, dass Wasser und Fett miteinander vermengt werden. Das Problem: PEG können die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen.

Sieben Cremes fürs Gesicht sind außerdem mit Propyl- und/oder Butylparaben konserviert, die in Verdacht stehen, wie Hormone zu wirken.

Weiter zu den kostenlosen Testergebnissen

Anti-Aging-Cremes im Test: Können Produkte mit Anti-Aging-Versprechen mehr als eine normale Gesichtscreme?
Anti-Aging-Cremes im Test: Können Produkte mit Anti-Aging-Versprechen mehr als eine normale Gesichtscreme? (Foto: Africa Studio/Shutterstock )

Wie gut sind Anti-Falten-Cremes im Test? 

Große Versprechen, kleine Grundlage: Bei Werbeversprechen wie Anti-Aging, straffende Gesichtspflege oder Minderung von Linien und Falten haben wir die Hersteller nach einer aussagekräftigen Studie zu ihrer Gesichtscreme gefragt. Für die meisten der Produkte legten uns die Hersteller überhaupt keine Studien vor oder sie schickten keine vollständigen Unterlagen.

Auch keine der eingereichten vollständigen Produktstudien zeigt aus unserer Sicht einen Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Pflegecreme. In einigen Studien etwa wurde gar keine Vergleichscreme untersucht. In anderen zeigten sich zwischen mehreren untersuchten Produkten keine signifikanten Unterschiede. 

Somit dürfen sich Verbraucher unserer Meinung nach nicht zu viel davon erhoffen, was Anbieter über Faltenreduktion und Anti-Aging auf Schachteln und Tiegel drucken lassen. Die Sprüche auf den Verpackungen reichen von "mildert Fältchen nachweislich" bis hin zum "sichtbaren Sofort-Lifting-Effekt" und "sofortige Mimik-Glättung". 

Weiter zu den kostenlosen Testergebnissen

Gesichtscreme im Test: Was wir für die Pflege raten

Basierend auf den Testergebnissen haben wir Tipps für Sie zusammengefasst: 

  • Mit den "sehr guten" zertifizierten Naturkosmetik-Cremes sind Sie auf der sicheren Seite. Sie verzichten von vornherein auf kritische Inhaltsstoffe wie Silikone und Formaldehydabspalter. 
  • Eine Anti-Aging-Creme bringt aus unserer Sicht gegenüber einer Pflegecreme ohne Wirkversprechen keine Vorteile. Ausreichender Sonnenschutz beugt Falten vor. Für frische Haut sorgen zudem genug Schlaf und gesundes Essen.
  • Wenn Sie zu allergischen Hautreaktionen neigen, ist parfümfreie Pflege einen Versuch wert. Unseren Test Kosmetik für empfindliche Haut aus dem Jahrbuch 2020 finden Sie hier: Test Kosmetik für empfindliche Haut: Wie gesund sind Sensitiv-Produkte?

Tipps für Hautpflege mit Feuchtigkeitscreme

Im Winter strapazieren Heizungsluft und Kälte die Haut. Dann ist Hautpflege besonders wichtig. Worauf Sie achten sollten: 

  1. Wenn die Haut zieht und spannt, ist das ein Zeichen dafür, dass sie zu trocken ist. Dann können Sie eine reichhaltigere Creme ausprobieren.
  2. Am besten gleichzeitig eine mildere Reinigung testen. Manchmal führt auch ein "Zuviel" an Kosmetika und Reinigung erst zu gereizter Haut.
  3. Nach dem Eincremen glänzt die Haut häufig etwas, das ist normal. Wenn sie aber noch lange danach schimmert, ist die Creme möglicherweise zu fettreich. Dann besser auf eine leichtere Variante umsteigen.
  4. Landet auf Dauer eine zu reichhaltige Creme auf der Haut, kann es zu Pickeln kommen.

Weiterlesen auf oekotest.de


Wir haben diese Produkte für Sie getestet

Alverde Tagescreme Bio-Wildrose
Alverde Tagescreme Bio-Wildrose
Dm
sehr gut
Annemarie Börlind Energynature Vitalisierende Tagescreme
Annemarie Börlind Energynature Vitalisierende Tagescreme
Börlind
sehr gut
Bio Végane Skinfood Bio Papaya 24H AHA Pflege
Bio Végane Skinfood Bio Papaya 24H AHA Pflege
Bio Vegane
sehr gut
Dr. Hauschka Rosen Tagescreme
Dr. Hauschka Rosen Tagescreme
Wala
sehr gut
Garnier Bio Feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege
Garnier Bio Feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege
Garnier
sehr gut
Hej Organic The Allrounder 24h Face Cream Cactus
Hej Organic The Allrounder 24h Face Cream Cactus
Hej Organic
sehr gut
I+M Feuchtigkeitscreme Hydro Perform
I+M Feuchtigkeitscreme Hydro Perform
I+M
sehr gut
Lavera Basis Sensitiv Feuchtigkeitscreme
Lavera Basis Sensitiv Feuchtigkeitscreme
Laverana
sehr gut
Martina Gebhardt Happy Aging Cream
Martina Gebhardt Happy Aging Cream
Martina Gebhardt
sehr gut
Nonique 24h Gesichtspflege
Nonique 24h Gesichtspflege
Yeauty
sehr gut
Pure Harmony Tagescreme Feuchtigkeit
Pure Harmony Tagescreme Feuchtigkeit
Norma
sehr gut
Santaverde Aloe Vera Creme Medium
Santaverde Aloe Vera Creme Medium
Santaverde
sehr gut
Sante Erfrischende Feuchtigkeitspflege
Sante Erfrischende Feuchtigkeitspflege
Logocos
sehr gut
Weleda Iris Erfrischende Tagespflege
Weleda Iris Erfrischende Tagespflege
Weleda
sehr gut
Alterra Anti-Age Tagescreme Orchidee
Alterra Anti-Age Tagescreme Orchidee
Rossmann
gut
Balea Feuchtigkeitsspendende Tagescreme
Balea Feuchtigkeitsspendende Tagescreme
Dm
gut
Bevola 24h Pflegecreme Aqua
Bevola 24h Pflegecreme Aqua
Kaufland
gut
Biocura Beauty Aqua-Complete Feuchtigkeitscreme
Biocura Beauty Aqua-Complete Feuchtigkeitscreme
Aldi Nord
gut
CD Feuchtigkeits Tagespflege Wasserlilie
CD Feuchtigkeits Tagespflege Wasserlilie
Lornamead
gut
CV Vital Day Q10 Anti-Falten Intensivcreme LSF 20
CV Vital Day Q10 Anti-Falten Intensivcreme LSF 20
Müller Drogeriemarkt
gut
Day Tox Daily Hydration Antioxidative Gesichtscreme
Day Tox Daily Hydration Antioxidative Gesichtscreme
L.A.B. Cosmetics
gut
Diaderma Karotten-Creme Gesichtspflege
Diaderma Karotten-Creme Gesichtspflege
Gottlieb
gut
Isana Feuchtigkeits-Tagescreme LSF 15
Isana Feuchtigkeits-Tagescreme LSF 15
Rossmann
gut
Shisara Feuchtigkeitsspendende Tagescreme
Shisara Feuchtigkeitsspendende Tagescreme
Netto Marken-Discount
gut
Sôi  Tagescreme
Sôi Tagescreme
Real
gut
Terra Naturi Erste Fältchen Feuchtigkeitscreme
Terra Naturi Erste Fältchen Feuchtigkeitscreme
Müller Drogeriemarkt
gut
You Lacura Moisture Cream-Gel Happy Morning Tagescreme
You Lacura Moisture Cream-Gel Happy Morning Tagescreme
Aldi Süd
gut
Cien Classic Cream Gesichtscreme
Cien Classic Cream Gesichtscreme
Lidl
befriedigend
Cosnature Tages-Creme Granatapfel
Cosnature Tages-Creme Granatapfel
Cosmolux
befriedigend
Diadermine Lift+ Hydra-Lifting Tagescreme H2O
Diadermine Lift+ Hydra-Lifting Tagescreme H2O
Schwarzkopf & Henkel
befriedigend
Dr. Scheller Argan & Amaranth Anti-Falten Pflege Tag
Dr. Scheller Argan & Amaranth Anti-Falten Pflege Tag
Dr. Scheller
befriedigend
Elkos Face Coenzym Q10 Aufbauende Tagescreme
Elkos Face Coenzym Q10 Aufbauende Tagescreme
Edeka
befriedigend
Florena Tagespflege Sheabutter & Arganöl
Florena Tagespflege Sheabutter & Arganöl
Beiersdorf
befriedigend
Logona Aktiv Glättende Tagescreme
Logona Aktiv Glättende Tagescreme
Logocos
befriedigend
Sebamed Anti-Ageing Aufbau-Creme
Sebamed Anti-Ageing Aufbau-Creme
Sebapharma
befriedigend
Spilanthox Therapy Organic Cosmeceuticals
Spilanthox Therapy Organic Cosmeceuticals
NB Green Cosmetics
befriedigend
Today Tagescreme Q10  LSF 6
Today Tagescreme Q10 LSF 6
Rewe/Penny
befriedigend
Vichy Aqualia Thermal Feuchtigkeitspflege leicht
Vichy Aqualia Thermal Feuchtigkeitspflege leicht
Vichy (Apotheke)
befriedigend
Alcina Hyaluron Face Cream 2.0
Alcina Hyaluron Face Cream 2.0
Dr. Kurt Wolff
ausreichend
Hildegard Braukmann Exquisit Collagen Creme Kräuter-Kosmetik
Hildegard Braukmann Exquisit Collagen Creme Kräuter-Kosmetik
Hildegard Braukmann
ausreichend
M. Asam Vino Rose Schützende Tagescreme LSF 15
M. Asam Vino Rose Schützende Tagescreme LSF 15
M. Asam
ausreichend
Yves Rocher Pure Calmille Feuchtigkeitspflege
Yves Rocher Pure Calmille Feuchtigkeitspflege
Yves Rocher
ausreichend
Neutrogena Skin Detox 2-in-1 Feuchtigkeitscreme
Neutrogena Skin Detox 2-in-1 Feuchtigkeitscreme
Johnson & Johnson
mangelhaft
Nivea Essentials Tagespflege 24h Feuchtigkeit + Frische
Nivea Essentials Tagespflege 24h Feuchtigkeit + Frische
Beiersdorf
mangelhaft
Bebe Intensiv Pflege Trockene Haut
Bebe Intensiv Pflege Trockene Haut
Johnson & Johnson
ungenügend
Garnier Skin Active Hydra Bomb Intensiv Pflege
Garnier Skin Active Hydra Bomb Intensiv Pflege
Garnier
ungenügend
Hormocenta Original Care Tagescreme Reichhaltig
Hormocenta Original Care Tagescreme Reichhaltig
Hormocenta Kosmetik
ungenügend
Judith Williams zellaktivierende Tagescreme
Judith Williams zellaktivierende Tagescreme
Cura Marketing
ungenügend
L'Oréal Paris Anti-Falten Experte Feuchtigkeitspflege Tag
L'Oréal Paris Anti-Falten Experte Feuchtigkeitspflege Tag
L'Oréal
ungenügend
Mouson-Creme
Mouson-Creme
Garnier
ungenügend
Olaz Complete Tagescreme LSF 15
Olaz Complete Tagescreme LSF 15
Procter & Gamble
ungenügend
The Body Shop Drops of Youth Cream
The Body Shop Drops of Youth Cream
The Body Shop
ungenügend
Yven Q10 Tagescreme LSF 15
Yven Q10 Tagescreme LSF 15
Cosmolux
ungenügend

Testverfahren

Der Markt für Gesichtscremes ist vielfältig – so auch unsere Auswahl. Wir haben 53 Cremes eingekauft, von der Eigenmarke aus dem Supermarkt und der Drogerie bis hin zum Markenprodukt, 19 davon sind als Naturkosmetik zertifiziert. Für 50 Milliliter der teuersten Creme zahlt die Kundin etwa 40 Euro mehr als für die günstigsten. Verschiedene Labore haben die Cremes auf Duftstoffe, kritische Konservierungsstoffe und Verunreinigungen analysiert.

Weitere Inhaltsstoffe wie UV-Filter oder PEG/PEG-Derivate wurden anhand der Deklarationen erfasst. Die Befunde fließen ins Testergebnis Inhaltsstoffe ein. Auch schauten wir, ob die Hersteller synthetische Polymere einsetzen, also Kunststoffverbindungen, die die Umwelt möglicherweise belasten. Viele Anbieter drucken außerdem blumige Worte auf die Verpackung. Bei großen Versprechen – wie Anti-Aging, straffende Gesichtspflege oder wenn die Creme, Linien und Falten mindern soll – haben wir die Hersteller nach einer aussagekräftigen Studie zum Produkt gefragt. Akzeptiert haben wir sie nur, wenn sie vollständig ist und sich auf die jeweilige Creme bezieht. Keine Zusammenfassungen, keine Studie zu einzelnen Inhaltsstoffen. Unser Urteil zu den Studien schlägt sich im Testergebnis Weitere Mängel nieder.

Bewertungslegende 

Bewertung Testergebnis Inhaltsstoffe: Unter dem Testergebnis Inhaltsstoffe führen zur Abwertung um vier Noten: mehr als 10 mg/kg Formaldehyd/- abspalter. Zur Abwertung um jeweils zwei Noten führen: a) PEG/PEG-Derivate; b) Lilial; c) mehr als 10 mg/kg polyzyklische Moschusverbindungen (in Tabelle: künstlicher Moschusduft); d) MOAH; e) der bedenkliche UV-Filter Ethylhexylmethoxycinnamat. Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) Duftstoffe, die Allergien auslösen (hier Hydroxycitronellal, Cinnamylalkohol); b) mehr als 1 Prozent Silikonverbindungen und/oder Paraffine/künstliche paraffinartige Stoffe; c) Propyl- und/oder Butylparaben; d) der bedenkliche UV-Filter Octocrylen.

Bewertung Testergebnis Weitere Mängel: Unter dem Testergebnis Weitere Mängel führt zur Abwertung um vier Noten: keine vollständige, produktbezogene Wirksamkeitsstudie vorgelegt (mit Ergebnissen für das einzelne Produkt) bei Produkten mit Anti-Aging-Wirkversprechen. Zur Abwertung um jeweils zwei Noten führt: a) Vorteil des Produkts mit Anti-Aging-Wirkversprechen gegenüber einem herkömmlichen Pflegeprodukt nicht ausreichend durch die vorgelegte(n) Studie(n) belegt; b) Silikone und/oder die künstlichen paraffinartigen Stoffe (Hydrogenated) Polyisobuten, Polyethylen, wenn sie nicht schon unter den Inhaltsstoffen abgewertet wurden, und/oder weitere synthetische Polymere als weitere Kunststoffverbindungen (hier eine oder mehrere der folgenden Verbindungen: Acrylat- und andere Co- und Crosspolymere, Carbomer, Nylon-66, Ammonium Polyacryloyldimethyl Taurate, Silica Dimethyl Silyate, Polyacrylamid. Zur Abwertung um eine Note führt: ein Umkarton, der kein Glas schützt.

Das Gesamturteil beruht auf dem Testergebnis Inhaltsstoffe. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das "befriedigend" oder "ausreichend" ausfällt, verschlechtert das Gesamturteil um eine Note. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das "mangelhaft" oder "ungenügend" ist, verschlechtert das Gesamturteil um zwei Noten. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das "gut" ist, führt zu keiner Verschlechterung des Gesamturteils. Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir die (vom Hersteller versprochenen) Wirkungen der Produkte – außer bestimmte Anti-Aging-Versprechen durch entsprechende Studienabfrage – nicht überprüft haben.

Testmethoden 

Testmethoden Gesichtscremes (je nach Zusammensetzung der Produkte): Diethylphthalat, deklarationspflichtige Duftstoffe, Moschusverbindungen, Cashmeran: Extraktion mit TBME, GC-MS. Parabene: Probe in geeignetem Lösungsmittel lösen, LC-UV oder LC-MS/MS. Formaldehyd/-abspalter: saure Wasserdampfdestillation, Derivatisierung mit Acetylaceton, Ausschütteln mit n-Butanol, Bestimmung mittels Fotometrie. MOSH, MOAH: LC-GC/FID. Silikone/Paraffine/Erdölprodukte: NPLC/RI, GC-MS. PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen: Röntgenfluoreszenzanalyse. Halogenorganische Verbindungen: a) Heißwasserextraktion mit anschließender Zentrifugation und Membranfiltration, Binden der organischen Halogene an Aktivkohle, Verbrennung der Aktivkohle im Sauerstoffstrom, microcoulometrische Bestimmung des Halogengehalts; b) Extraktion mit Essigester, Verbrennung des Extrakts im Sauerstoffstrom, microcoulometrische Bestimmung des Halogengehalts. Gesichtscremes mit Anti-Aging-Versprechen: Abfrage und Auswertung von Studie(n) zum Produkt zur entsprechenden ausgelobten Wirkung.

Einkauf der Testprodukte: August 2019 

Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlags dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.