1. oekotest.de
  2. News
  3. Kinder und Familie

News: Kinder und Familie - Seite 8

Rückruf

Der Hersteller Red-Motion ruft die erste Version des Fahrradlenkers "Bam City" zurück, die vom Mai 2015 bis Juni 2017 verkauft worden ist. Der Lenker wurde unter anderem an Fahrrädern der Marken Nova (Modelle Neomouv und Urban 11S), Bull (Cross Lite) verbaut und eventuell der Marken Idworx, Tout Terrain, Hilite und Quantor. Betroffen sind Len...

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Das europäische Schnellwarnsystem Rapex warnt vor dem Holzspielzeug "Bunny Train" der Firma Le Toy Van/Petilou. Erkennbar ist das betroffene Produkt an der Modellnummer PL026, dem Barcode 5 060023 42026 6 und den Chargen 026/1016/LTV03, 026/2316/LTV24, 026/4116/LTV59, 026/1217/LTV10. Es besteht Erstickungsgefahr: Die Ohren der zwei kleinen Ha...

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Die Firma Shire Deutschland hat eine Warnung zur Applikationsspritze ihres Kinderpräparates Buccolam (Wirkstoff Midazolam) veröffentlicht, das bei epileptischen Anfällen gegeben wird. Es besteht Verschluckungsgefahr. Die durchscheinende Verschlusskappe der vorgefüllten Applikationsspritze kann vereinzelt auf der Spritze verbleiben, nachdem di...

Weiterlesen

Rückruf

Autokindersitz

Auf der Mitte der Rückbank sind Kinder bei einem Seitencrash am weitesten vom möglichen Aufprallpunkt entfernt, wie Wissenschaftler der Technischen Universität Berlin in Simulationen herausgefunden haben. Allerdings bieten - abgesehen von Vans - die wenigsten Automodelle die Möglichkeit, einen Kindersitz hinten in der Mitte sicher anzubringen...

Weiterlesen

Autokindersitz

Rückruf

Die Firma S. Spitz in Österreich ruft bestimmte Kindersektflaschen mit Disneymotiven zurück. Aufgrund einer Hefeverunreinigung können Gärungsprozesse die Flaschen zum Platzen oder den Verschluss zum Abfliegen bringen. Betroffen sind der Kindersekt Disney Mickey Mouse, Traube 0,75 Liter und der Kindersekt Disney Die Eiskönigin, Traube 0,75 Lit...

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Das Handelsunternehmen Tedi ruft die Halloween-Maske "Kürbis" orange zurück. Tedi hat die Maske in der Zeit vom 12.09.2017 bis zum 26.01.2018 in den Tedi-Filialen verkauft, die Artikelnummer lautet 36925001741000000100. Grund des Rückrufes sind erhöhte Cadmiumwerte in der Maske. Cadmiumbelastungen in Kunststoffen stellt ÖKO-TEST immer wieder ...

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Die Firma Hema ruft ihre Kinderbettecken mit den Artikelnummern 33.32.8025 und 33.32.8026 zurück. Der Hersteller informiert auf seiner Internetseite, dass sich die Zierstickerei am Rand der Kinderbettdecken lösen und das zu Verletzungen führen könne.

Stand: 02. Februar 2018

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Die Firma Fortura ruft gleich sechs Spielzeugwaffen zurück. Laut der Datenbank "Gefährliche Produkte in Deutschland" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BauA) besteht das Risiko von Atemnot und Ersticken. 1. Spielzeug Gewehr (Artikel-Nr. 82638, siehe Foto); 2. Spielzeug Gewehr (82640); 3. Spielzeug Soft Air Gun Pfeilpistol...

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Wegen Erstickungsgefahr wird die Rassel Andy Wood Rattle (5713370008303) der dänischen Marke Liewood zurückgerufen. Wie das Europäische Schnellwarnsystem für gefährliche Produkte (RAPEX) meldet, können die hölzernen Perlen abfallen und verschluckbare Kleinteile produzieren.

Stand: 02. Februar 2018

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Das europäische Schnellwarnsystem für gefährliche Produkte Rapex warnt vor Panda- und Little-Bear-Kostüme der Marke Belly Babies Underwraps. Es besteht Erstickungsgefahr durch Füllmaterial (Panda) und durch Kleinteile (Augen des Little Bear), die von kleinen Kindern abgelöst werden können und dann in die Atemwege gelangen. Die betroffenen Pro...

Weiterlesen

Rückruf