Startseite
Reaktionen: Aldi Nord Eurodont Medizinische Mundspülung

ÖKO-TEST Juli 2010
vom 25.06.2010

Aldi Nord Eurodont Medizinische Mundspülung

Weniger Flourid

155 | 0
25.06.2010 | ÖKO-TEST Ratgeber Kosmetik 10:2010: Fluoride stärken den Schutzmechanismus der Zähne gegen Karies. Bei übertriebener Aufnahme kann es allerdings zu Einlagerung in die Knochen kommen, was zu erhöhter Knochenbrüchigkeit führen kann. Nach einer Empfehlung des Bundesinstituts für Risikobewertung soll der Fluoridgehalt in Mundspüllösungen nicht mehr als 500 Milligramm pro Kilogramm betragen. Die Eurodont Medizinische Mundspülung von Aldi Nord enthielt mehr Fluorid. Inzwischen stimmt die Dosis.

Gesamturteil von "befriedigend" auf "sehr gut"