Startseite
Reaktionen: Ningbo Sun Earth TDB125x125-72-P-180

ÖKO-TEST Juli 2010
vom 25.06.2010

Ningbo Sun Earth TDB125x125-72-P-180

Verbessert, aber noch nicht gut

64 | 0
25.06.2010 | ÖKO-TEST Ratgeber Bauen, Wohnen & Renovieren 12:2010: Bei unserem Test Photovoltaikmodule machten uns Hersteller Ningbo/Sig Solar darauf aufmerksam, dass Module aus der Produktion von 2008 getestet worden seien. Das von uns beauftragte Photon-Testinstitut hatte sie aber noch am Markt angeboten bekommen. Seither bemühten wir uns, vergleichbare, aktuelle Modelle einzukaufen und nachzutesten, was wegen der Lieferengpässe des Herstellers schwierig war. Nun war es so weit: Es wurden wieder zwei Testexemplare der Module Sun Earth TDB125x125-72-P-180 auf den Prüfstand gestellt, mit deutlich positiveren Ergebnissen als beim Vergleichstest. Sie erreichten die angegebene Nennleistung von 180 Watt nicht ganz. Da der Händler sie uns jedoch mit einer positiven Leistungstoleranz angeboten hatte, geben wir dafür einen Minuspunkt. Laut eines Prüfberichts, den uns Sig Solar vorlegte, wird die Nennleistung knapp erreicht. Außerdem teilte uns der Anbieter mit, dass das Modul üblicherweise mit einer Leistungstoleranz von +/-3 Prozent angeboten werde, optional aber auch positiv sortiert mit 0 - 3 Prozent. Bei den Sun-Earth-Modellen kritisieren wir außerdem, dass die Leistung auf dem heißen Dach zu stark abnimmt.

Sun Earth TDB125x125-72-P-180: Gesamturteil von "mangelhaft" auf "befriedigend"