Startseite
Reaktionen: Edeka Gut & Günstig Penne Gorgonzola

ÖKO-TEST November 2011
vom 28.10.2011

Edeka Gut & Günstig Penne Gorgonzola

Vom Regen in die Traufe

131 | 0
28.10.2011 | Nach unserem Test im März 2011 kündigte Anbieter Edeka an, das Tiefkühlgericht Gut & Günstig Penne Gorgonzola verbessern zu wollen. Es solle künftig ohne Aroma, Würze und Schmelzkäse erhältlich sein, was Edeka auch umgesetzt hat, wie ein erneuter Einkauf zeigte. Lediglich der Salzgehalt, den Edeka ebenfalls senken wollte, blieb erhöht. Weil das von uns eingekaufte Fertiggericht allerdings "gekörnte Brühe" enthält, in der glutamathaltiges hydrolysiertes Pflanzeneiweiß steckt, und das Produkt zudem mit dem Hinweis "ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe" ausgelobt wird, bleibt es bei der Abwertung. Edeka informierte uns zwar inzwischen, dass man das Produkt weiter verbessert habe, für das von uns getestete Produkt heißt es aber:

Gesamturteil bleibt "ungenügend"
ÖKO-TEST November 2011

Online lesen?

ÖKO-TEST November 2011 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper