1. oekotest.de
  2. News
  3. Kosmetik und Mode

News: Kosmetik und Mode - Seite 4

Rückruf

Das europäische Schnellwarnsystem Rapex warnt vor überhöhten Nickelwerten in Ohrringen von Bijou Brigitte. Sowohl in den Creolen (Modellbezeichnung E1 110.115.515 mit der Chargennummer 4049077427668) als auch in den Ohrsteckern mit Strasssteinen (Modellbezeichnung E1 110.171.610 mit der Chargennummer 4049077526231) wurden Grenzwertüberschreit...

Weiterlesen

Rückruf

Rückruf

Das europäische Schnellwarnsystem Rapex warnt wegen zu hoher Blei- und Nickelwerte vor der Verwendung der Tätowierfarbe Terra Di Siena der Marke Intenze (Batch: RX44Q22Y77W122O72RD68G87IMX40 , EXP: 30/11/2019, Lot: SS199). Blei kann sich im Körper anreichern und ist als nervengiftig bekannt. Schon geringe Mengen können zu Kopfschmerzen, Abges...

Weiterlesen

Rückruf

Lippenstifte im EAN-Check

Die allermeisten Lippenstifte bestehen hauptsächlich aus Paraffin und anderen Erdölprodukten, die sich im Körper anreichern und Leber und Nieren schädigen können. Das zeigt eine Auswertung der deklarierten Inhaltsstoffe von mehr als 1.000 Lippenstiften durch ÖKO-TEST. Die eingesetzten Erdölprodukte sind zudem fast durchgängig mit aromatischen...

Weiterlesen

Lippenstifte im EAN-Check

Mikroplastik

Cellulose-Partikel aus Buchenholz sind eine Alternative zu Mikroplastik in Zahnpasta. Das ergab das vom Bund geförderte Forschungsprojekt KosLigCel, an dem das Fraunhofer Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen mit zwei Projektpartnern beteiligt war. Die Partikel dienen der mechanischen Entfernung von bakterieller Plaque, Zahn...

Weiterlesen

Mikroplastik

Mikroplastik

Das Verbot von Mikroplastik in abwaschbaren Kosmetikprodukten tritt in Schweden zum 1. Juli 2018 in Kraft. Das hat das schwedische Umweltministerium bekannt gegeben. Das Verbot soll zunächst Produkte betreffen, die Plastikpartikel mit einer reinigenden, scheuernden oder polierenden Funktion enthalten. Darunter fallen zum Beispiel Zahncremes, ...

Weiterlesen

Mikroplastik

Schwermetalle

Das Regierungspräsidium Tübingen hat bei der Überprüfung von 500 Modeschmuckartikeln zum Teil massiv erhöhte Blei- und Cadmiumgehalte nachgewiesen. Rund zehn Prozent der im stationären Handel gekauften und 17 Prozent der im Internet erworbenen Produkte überschritten die Grenzwerte für Blei bzw. Cadmium. Das Regierungspräsidium, zuständig für ...

Weiterlesen

Schwermetalle

OEKO-TEX

Der OEKO-TEX Standard 100 verbietet für sein Label ab April auch Rückstände von Bisphenol A, Phenol und Anilin. Das sind bedenkliche Stoffe, die ÖKO-TEST seit langem abwertet. Allerdings schließt OEKO-TEX ein Label erst aus, wenn mehr als 100 mg/kg Anilin gefunden wurden. Anilin steht unter Krebsverdacht, deshalb ist aus unserer Sicht der Gre...

Weiterlesen

OEKO-TEX

Allergie

Kommen Verbraucher über Kosmetik mit Erdnussöl in Kontakt, kann das zur Entwicklung einer Allergie führen. Auch Weizenproteine in Kosmetika können Probleme bereiten. Deshalb reglementiert die EU-Kommission nun die Qualität von Erdnussöl und hydrolisierten Weizenproteinen, die in Kosmetika zum Einsatz kommen. Erdnussöl darf nicht mehr als 0,5 ...

Weiterlesen

Allergie

Wimpernkleber

Künstliche Wimpern sind an Karneval der Hit, sorgen aber bei vielen Frauen auch im Alltag für einen dramatischen Augenaufschlag. Der beiliegende Kleber, mit dem die künstlichen Wimpern am Augenlid direkt oberhalb der natürlichen Wimpern befestigt werden, kann allerdings höchst problematische Inhaltsstoffe enthalten. Stichproben, die ÖKO-TEST ...

Weiterlesen

Wimpernkleber

Für Sie getestet

Eine Basispflege ohne Schnickschnack, dafür aber mit Naturkosmetik-Zertifikat - das vereint Anbieter Farfalla in der Intense Moisture Nährende Feuchtigkeitscreme. In den Laborprüfungen zeigte sich die Creme ebenso unaufgeregt, wie es ihre Aufmachung vermuten lässt. Wir haben daher nichts zu beanstanden. Einzig für Duftstoffallergiker interess...

Weiterlesen

Für Sie getestet