Startseite

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2014
vom

Badezusätze, edle

Einsteigen, abtauchen

Gelegenheiten, einen edlen Badezusatz zu verschenken, finden sich genügende. Und wenn es ein Geschenk an einen selbst ist. Wir können eine ganze Reihe von Produkten empfehlen.

2354 | 41
Zu diesem Thema ist ein neuer Artikel vorhanden.

11.10.2013 | Wenn es draußen stürmt und friert, blubbert und schäumt es in Deutschlands Badewannen. Vor allem bei Frauen steht ein heißes Wohlfühlbad hoch im Kurs. Edle Badezusätze sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Parfümeriesortiments, auch als Geschenkartikel sind sie sehr gefragt.

Wir haben 20 Badezusätze, die in Parfümerien, Kaufhäusern, im Naturwarenladen und in der Apotheke erhältlich sind, zur Analyse ins Labor geschickt.

Das Testergebnis

Ungetrübten Badespaß gibt's mit jedem zweiten Produkt. Die Hälfte der 20 getesteten Produkte - darunter sieben Naturkosmetikmarken - schneidet mit Bestnote ab. Ein Milchbad und zwei Schaumbäder sind "gut".

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2014

Online lesen?

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2014 für 7.99 € kaufen

Zum ePaper

Weitere Informationen

So haben wir getestet

Der Einkauf
Ein edler Badezusatz ist ein schönes Geschenk zu Weihnachten. Eine große Auswahl an Badeschäumen, -ölen und -salzen bieten Parfümerien, Kaufhäuser und Naturwarenläden an, aber auch in der Apotheke sind solche Produkte zu finden. Die ÖKO-TEST-Einkäufer haben 20 Badezusätze eingekauft, darunter acht Naturkosmetikmarken.

Die Inhaltsstoffe
Ein Wannenbad ist Entspannung für alle Sinne. Da sollen weder Duftstoffe, die Allergien auslösen können, noch Parfümzusätze, die bereits in der Muttermilch nachgewiesen wurden, das Erlebnis trüben. Da alle Badezusätze Parfüm oder ätherisches Öl enthalten, ließen wir sie auf solche Substanzen überprüfen. Auch auf Diethylphthalat, das zur Stabilisierung des Duftes eingesetzt wird, wurden die Produkte geprüft. Denn der in Kosmetika häufig verbreitete Weichmacher kann den Schutzmechanismus der Haut beeinflussen. Analysen auf bestimmte Konservierungsmittel wie umstrittene halogenorganische Verbindungen, die Allergien auslösen können, oder bedenkliche Parabene, die wie ein Hormon wirken können, komplettierten das Testprogramm.

Die Bewertung
Wenn ein Entspannungsbad Inhaltsstoffe enthält, die der Haut zu schaffen machen, ist der Wohlfühlfaktor dahin. Die Bewertung der Badezusätze basiert daher auf ihren Inhaltsstoffen. Bei der Bewertung der Duftstoffe, die die Hersteller deklarieren müssen, differenzieren wir. Zur Abwertung führen solche, die nachweislich häufig Allergien auslösen oder starke Allergene sind. Die anderen, die ohne Fettung in der Tabelle aufgeführt sind, sind nur sehr schwache Allergene. Für sie gibt's daher keinen Punktabzug.

So haben wir getestet

Brille auf und nachgeschaut: Hersteller müssen einen Großteil der Inhaltsstoffe deklarieren, zum Teil sind die Angaben allerdings schwer zu entziffern. ÖKO-TESTs helfen Ihnen dabei.

Online abrufbar

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2014

Bestellnummer: J1310
Gesamten Inhalt anzeigen