1. oekotest.de
  2. Reaktionen: Aurednik Fingerfarbe

Reaktionen: Aurednik Fingerfarbe

Fingermalfarben jetzt schadstofffrei

ÖKO-TEST März 2017 | Kategorie: Kinder und Familie | 23.02.2017

Reaktionen: Aurednik Fingerfarbe

Die Aurednik Fingerfarbe Zitronengelb/Rot/Blau/Grün war noch im Jahrbuch Kleinkinder für 2016 unter den Schlusslichtern: Im Labor hatten Prüfer Nitrosamine nachgewiesen. Nitrosamine können Krebs erzeugen und sind deshalb aktuell in Fingermalfarben gesetzlich reglementiert. Der zweite Kritikpunkt waren halogenorganische Verbindungen. Die Nachprüfung ergab, dass sie aktuell weder Nitrosamine noch halogenorganische Verbindungen enthalten. Die Wehrfritz Fingermalfarbe Blau/Rot/Gelb/Grün enthielt in unserem Test im Jahrbuch Kleinkinder für 2016 noch den umstrittenen Konservierer Polyaminopropyl Biguanid (PHMB). Der Hersteller teilte uns mit, das Konservierungsmittel nun ersetzt zu haben. Tatsächlich lässt sich kein PHMB mehr nachweisen. Der Preis pro 100 Milliliter liegt für die Aurednik-Farbe bei 0,49 Euro, für die Wehrfritz-Farbe bei 0,66 Euro.

Aurednik: Gesamturteil von "ungenügend" auf "sehr gut"

Wehrfritz: Gesamturteil von "befriedigend" auf "sehr gut"

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST März 2017
ÖKO-TEST März 2017

Erschienen am 23.02.2017

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.