1. oekotest.de
  2. Reaktionen: Robo-Advisor Quirion

Reaktionen: Robo-Advisor Quirion

Rundum verbessert

ÖKO-TEST Mai 2018 | Kategorie: Geld und Recht | 26.04.2018

Reaktionen: Robo-Advisor Quirion

Der Robo-Advisor Quirion schnitt in unserem TEST Robo-Advisor (ÖKO-TEST-Magazin 3/2018) mit "mangelhaft" ab, da zum Testzeitpunkt der neue Kostenausweis nach MiFid II noch nicht vorlag. Das führte nicht nur zu einem "ungenügend" bei der Kostentransparenz nach MiFid II, sondern auch zu einer Abwertung der Gesamtnote um einen Rang. Hinzu kam, dass wichtige Fragen zu den finanziellen Verhältnissen nicht in der Beratungsstrecke, sondern erst bei Kontoeröffnung gestellt wurden. Das führte zu einer Abwertung bei der Note zur Bewertung der Abfrage finanzielle Verhältnisse auf "mangelhaft".

Mittlerweile hat Quirion die Abfragestrecke zu den finanziellen Verhältnissen überarbeitet und fragt sogar nach freien Reserven. Außerdem liegt jetzt ein neuer Kostenausweis mit allen erforderlichen Positionen vor. Allerdings hat sich Quirion für einen standardisierten Kostenausweis entschieden. Damit rutschen sowohl die Note bei der Abfrage der finanziellen Verhältnisse als auch die Note für die Kostentransparenz auf ein "befriedigend". Insgesamt schrammt Quirion nur noch knapp an einer guten Bewertung vorbei.

Gesamturteil von Mangelhaft auf befriedigend

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST Mai 2018
ÖKO-TEST Mai 2018

Erschienen am 26.04.2018

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.