1. oekotest.de
  2. Reaktionen: TeeGschwendner Mate grün

Reaktionen: TeeGschwendner Mate grün

Wieder verkehrsfähig

ÖKO-TEST Oktober 2017 | Kategorie: Essen und Trinken | 28.09.2017

Reaktionen: TeeGschwendner Mate grün

Im Test Matetee (ÖKO-TEST-Magazin 2/2017) waren zehn von 14 Tees "nicht verkehrsfähig". Darunter auch der TeeGschwendner Mate grün, Bio (150 Gramm, 4,40 Euro). Grund dafür: ein Anthrachinon-Gehalt über dem EU-Höchstwert. Das als potenziell krebserregend eingestufte Anthrachinon entsteht bei unvollständiger Verbrennung fossiler Brennstoffe und gelangt wahrscheinlich über die Abluft der Trocknungsanlagen in den Tee. Nach Erhalt der Laborergebnisse kündigte TeeGschwendner an, den Verkauf von Matetee auszusetzen. Jetzt ist er wieder erhältlich. Das von uns beauftragte Labor hat Anthrachinon nur noch in Spuren nachgewiesen.

Gesamturteil von ungenügend auf sehr gut

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST Oktober 2017
ÖKO-TEST Oktober 2017

Erschienen am 28.09.2017

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.