1. oekotest.de
  2. Reaktionen: Danlee Cocofin Kokosöl

Reaktionen: Danlee Cocofin Kokosöl

Immerhin ohne Fettschadstoffe

ÖKO-TEST Oktober 2017 | Kategorie: Essen und Trinken | 28.09.2017

Reaktionen: Danlee Cocofin Kokosöl

Im Test Kokosprodukte (ÖKO-TEST-Magazin 6/2017) fiel das Danlee Cocofin aus kaltgepresstem Kokosöl, flüssig (250 Milliliter, 7,49 Euro) mit "sehr stark erhöhten" Gehalten an gesättigten Kohlenwasserstoffen (MOSH/POSH) und mit Fettschadstoffen negativ auf. Der Anbieter kündigte an, sein Produkt zu verbessern. Der Gehalt an Fettschadstoffen ist tatsächlich niedriger. Der MOSH/POSH-Gehalt ist aber noch "stark erhöht". Auch die Abwertung für die Fettsäureverteilung, die stark von den Anforderungen für Kokosfett gemäß den Leitsätzen für Speisefette und -öle abweicht, bleibt erhalten. Kokosöl ist in unseren Breitengraden bei Raumtemperatur fest, dieses Öl ist aber flüssig.

Gesamturteil bleibt ungenügend

Anmerkung: Laut Anbietergutachten wurden in einer chargengleichen Probe keine MOSH/POSH gefunden.

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2019
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2019
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST Oktober 2017
ÖKO-TEST Oktober 2017

Erschienen am 28.09.2017

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.