Startseite
Reaktionen: Lidl Combino Spaghetti

ÖKO-TEST Dezember 2012
vom 30.11.2012

Lidl Combino Spaghetti

Spaghetti mit verbesserter Kennzeichnung

123 | 0
30.11.2012 | Die Combino Spaghetti von Lidl schnitten in unserem großen Spaghetti-Test vom August 2012 nur mit "befriedigend" ab. Der Grund: Das beauftragte Labor hatte darin eine geringe Menge Hühnereiweiß gefunden, das man in eifreien Hartweizennudeln nicht erwarten würde: ein Problem für Allergiker. Hersteller, die die Allergenfreiheit ihrer Produkte nicht garantieren können, sollten daher einen entsprechenden Hinweis auf dem Produkt anbringen - zumal dann, wenn für das Allergen noch keine sichere Schwellendosis festgelegt ist. Diesen Hinweis ließ das Lidl-Produkt bislang vermissen. Jetzt stecken die Spaghetti in einer neuen Verpackung und sind korrekt gekennzeichnet. Im Zuge dieser Änderung verbesserte Lidl auch die von uns kritisierte sehr geringe Portionsempfehlung von 75 g gekochten Nudeln auf jetzt 100 g rohen Nudeln. Damit können wir gut leben. Die 500-g-Packung kostet 49 Cent.

Gesamturteil von "befriedigend" auf "sehr gut"
ÖKO-TEST Dezember 2012

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST Dezember 2012 ab 3.80 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST Dezember 2012

Online lesen?

ÖKO-TEST Dezember 2012 für 2.99 € kaufen

Zum ePaper