1. Home
  2. Hersteller-Reaktionen

Herkunft bei Bellasan-Margarine nun transparenter

Magazin März 2022: Wie die Kosmetikindustrie unsere Falten wegzaubern will | Kategorie: Essen und Trinken | 25.02.2022

Herkunft bei Bellasan-Margarine nun transparenter
Foto: ÖKO-TEST

Im Margarine-Test ließen wir unter anderem das Produkt Bellasan Pflanzenmargarine von Aldi Süd (ÖKO-TEST Magazin 11/2021) überprüfen. Nun hat der Hersteller Walter Rau weitere Dokumente zur Herkunft der tropischen Fette Palm- und Kokosöl vorgelegt.

Für das Palmöl erkennen wir jetzt die Zertifizierung RSPO SG und die Lieferkette als belegt an. Dadurch ist die unternehmerische Sorgfaltspflicht mit 9 Punkten überwiegend belegt, die Beschwerdemechanismen für Farmen und Betriebe vorhanden, existenzsichernde Löhne in Planung, die Entwaldung und Umwandlung wertvoller Flächen weitgehend ausgeschlossen und hochgefährliche Pestizide teilweise verboten. Für das Kokosöl wurde lediglich die Lieferkette für die getestete Charge teilweise belegt.

Damit verbessert sich das Testergebnis Tropische Fette und Transparenz von "mangelhaft" auf "ausreichend". Das führt zu keiner Verbesserung des Gesamturteils, das zur Hälfte auf dem Testergebnis Inhaltsstoffe, das "befriedigend" ist, und dem Testergebnis Tropische Fette und Transparenz beruht. Bei den Inhaltsstoffen hatten wir den Zusatz von Aroma moniert und einen "erhöhten" Gehalt an gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffen (MOSH). 500 Gramm kosten 0,89 Euro.

Gesamturteil bleibt "ausreichend"

Weiterlesen auf oekotest.de:

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.