1. oekotest.de
  2. Reaktionen: Brillux Hydro-PU-Tec Seidenmattlack

Reaktionen: Brillux Hydro-PU-Tec Seidenmattlack

Lackfarbe jetzt ohne NMP

ÖKO-TEST Juli 2012 | Kategorie: Bauen und Wohnen | 29.06.2012

Reaktionen: Brillux Hydro-PU-Tec Seidenmattlack

Nach unserem Lackfarbentests im Sommer 2011 wurde das Lösemittel N-Methyl-2-Pyrrolidon (NMP) auf die Reach Kandidatenliste gesetzt. Die EU prüft derzeit, ob es für den fortpflanzungsgefährdenden Stoff Verwendungsbeschränkungen oder -verbote geben soll. Die Firma Brillux teilte uns mit, dass im Hydro-PU-Tec Seidenmattlack 2088 , weiß (750 ml für 46,51 Euro) inzwischen auf NMP verzichtet wird. Das bestätigte eine Laboranalyse. Dennoch bleibt es bei einem nur "ausreichenden" Testergebnis Inhaltsstoffe, das 70 Prozent des Gesamturteils ausmacht. Verantwortlich dafür sind die flüchtigen Verbindungen Butoxyethanol und Acrylate. Die Deklaration ist nun in Ordnung: Über die Inhaltsstoffe wird ausführlich informiert, für Isothiazolinon-Allergiker wird eine Hotlinenummer angegeben.

Gesamturteil von "ungenügend" auf "befriedigend"

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST Juli 2012
ÖKO-TEST Juli 2012

Erschienen am 29.06.2012

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.