1. oekotest.de
  2. Tests
  3. 20 Mizellenwässer im Test

20 Mizellenwässer im Test

Was lange währt, wird endlich Trend

Jahrbuch für 2017 | Kategorie: Kosmetik und Mode | 20.10.2016

20 Mizellenwässer im Test

Altes Prinzip, neu verpackt: Mizellenwässer sind derzeit die wohl trendigsten Abschminkallrounder. Die Inhaltsstoffe von 20 Produkten haben wir untersuchen lassen. Immerhin sieben Wässerchen können wir empfehlen.

Neuer Artikel vorhanden: 20 Mizellen-Gesichtswässer im Test

Mizellen sind nanometergroße Strukturen, die mithilfe speziell angeordneter Tensidmoleküle Schmutz aufnehmen und abtransportieren. Sie gelten nach aktuellem wissenschaftlichen Stand als sicher. Das Wirkprinzip ist eigentlich nicht neu. Gerade die Markenhersteller nehmen es sich aber gut bezahlt.

Die Labore haben für uns 20 Produkte überprüft.

Das Testergebnis

Mehr als ein Drittel der getesteten Mizellenwässer können wir mit "sehr gut" empfehlen, darunter alle Naturkosmetika. Unter den besten Produkten ist auch das günstigste. Vier Wässer des Branchenriesen L'Oréal schneiden allerdings mit "ungenügend" ab, weil sie einen als krebsverdächtig eingestuften Stoff enthalten.

Das Konservierungsmittel Polyaminopropyl Biguanide, kurz PHMB ist seit Januar 2015 von der EU-Kommission als CMR-Stoff der Kategorie 2 eingestuft, weil er als krebsverdächtig gilt.

Normalerweise hat dies zur Folge, dass PHMB nicht mehr in Kosmetikrezepturen eingesetzt werden darf. Allerdings sind die Behörden derzeit uneinig, ob alle Anforderungen für ein Verbot erfüllt sind. Wir sind der Meinung, dass ein CMR-Stoff unter gar keinen Umständen mit einem Produkt in Verbindung stehen sollte, das wir täglich ins Gesicht reiben. Deshalb werten wir PHMB rigoros ab.

L'Oréal selbst ging in seiner Antwort nicht konkret auf PHMB ein. In der Stellungnahme heißt es nur: "Als Kosmetikhersteller unterliegen wir (...) einer strengen behördlichen Aufsicht in Bezug auf die Unbedenklichkeit und Wirksamkeit unserer Produkte."

Punktabzug gibt es auch für PEG/PEG-Derivate, die in zwölf der Mizellenwässer stecken. Sie werden in Kosmetika aus zwei Gründen eingesetzt: Zum einen helfen sie als Emulgatoren, Wasser und Fett zu vermischen. Zum anderen sind sie als Tenside, also als waschaktive Substanzen, für die Schaumbildung und den Abtransport von Schmutz verantwortlich. Tenside sind es, die ab einer gewissen Konzentration Mizellen, also den "Wirkstoff" der Produkte, bilden. Doch PEG/PEG-Derivate können die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen.

Dass Mizellen auch mit anderen Tensiden hergestellt werden können, beweisen die Produkte, in denen pflanzliche oder Zuckertenside eingesetzt werden. Auch damit lässt sich die sogenannte kritische Mizellenbildungskonzentration (CMC) erreichen.

Um die Wirksamkeit der Produkte beurteilen zu können, baten wir die Hersteller um Nachweise. Vollkommen überzeugende Studien bekamen wir nicht. Da das Wirkprinzip der Mizellen allerdings gut bekannt ist, werten wir hierfür nicht ab.


Mizellenwasser: Wir haben diese Produkte für Sie getestet

Vichy Pureté Thermale 3 in 1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Te
  • Vichy (Apotheke)

Eau Thermale Avène Mizellen Reinigungslotion
  • Pierre Fabre (Apotheke)

Alterra Naturkosmetik Mizellen-Wasser Bio-Cranberry
  • Rossmann

Balea Mizellen Reinigungswasser
  • Dm

Dior Eau Micellaire Démaquillante Express
  • Dior

Bioderma Sensibio H2O Make-up Removing Micelle Solution
  • Bioderma (Apotheke)

CD Mildes Gesichtswasser mit Mizellen-Wasser
  • Lornamead

Yves Rocher Hydra Végétal Eau Micellaire
  • Yves Rocher

Cattier Reinigungsfluid Rose - Aloe Vera mit Mizellen-Techn.
  • Cattier

Melvita Nectar de Roses Eau Fraîche Micellaire_FOTO N
  • Melvita

Nivea Mizellenwasser
  • Beiersdorf

CV Mizellen Gesichts- und Reinigungswasser
  • Müller Drogeriemarkt

Garnier Skin Naturals Mizellen Reinigungswasser All-in-1
  • Garnier

Venus Micellar Water
  • Douglas

Eucerin Dermatoclean 3 in 1 Mizellen-Reinigungsfluid
  • Beiersdorf (Apotheke)

Lavera Mildes Gesichtswasser mit Mizellen-Technologie_FOTO N
  • Laverana

Lacura Face Mizellen Gesichtswasser
  • Aldi Süd

La Roche-Posay Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie
  • La Roche-Posay (Apotheke)

L'Oréal Skin Perfection 3 in 1 Reinigungsfluid Mizellen-Tech
  • L'Oréal

Lancôme Eau Micellaire Douceur
  • Lancôme

20 Mizellenwässer im Test
Jahrbuch für 2017 Seite 162
Jahrbuch für 2017 Seite 163
Jahrbuch für 2017 Seite 164
Jahrbuch für 2017 Seite 165

4 Seiten
Seite 162 - 165 im Jahrbuch für 2017
vom 20.10.2016
Abrufpreis: 2,00 €

Testverfahren

So haben wir getestet

Der Einkauf

In jeder Drogerie und Parfümerie gibt es sie inzwischen in zig Variationen - entweder werden sie als "Mizellenwasser", "Micellar Water" oder etwas hochtrabender als französisches "Eau Micellaire" bezeichnet. Selbst Aldi Süd hat eines seiner Eigenmarke Lacura im Sortiment. Zur besseren Vergleichbarkeit auf 200 Milliliter gerechnet, kosten die Wässerchen im Test zwischen 76 Cent und 34,99 Euro.

Die Inhaltsstoffe

Wasser und waschaktive Substanzen, das müsste doch eigentlich reichen. Oder? Ganz so einfach ist es nicht, denn vielen Mizellenwässern sind auch Parfüm- und Duftstoffe, Alkohol, Emulgatoren oder Konservierungsmittel zugesetzt. Ob darunter bedenkliche Substanzen sind, haben wir im Labor und anhand der Deklaration überprüfen lassen.

Die Weiteren Mängel

Ein Blick in die Verkaufsregale zeigt, dass eine einfache Flasche als Verpackung für Gesichtswasser ausreicht, die in den meisten Fällen aus Kunststoff besteht. Im Labor haben wir analysieren lassen, ob die Plastikflaschen umweltschädliche chlorierte Verbindungen enthalten. Außerdem haben wir nachgeschaut, ob Kunststoffbehälter unnötigerweise zusätzlich mit einem Umkarton verpackt sind.

Die Bewertung

Abzüge gibt es vor allem für den höchst umstrittenen und als krebsverdächtig eingestuften Konservierungsstoff Polyaminopropyl Biguanide (PHMB). Ein Produkt verschlechtert sich, je nach Schwere seiner Mängel. Dazu zählen wir zum Beispiel auch PEG/PEG-Derivate sowie den Duftstoff Lilial.

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST Dezember 2018: Schwerpunkt Lachs
ÖKO-TEST Dezember 2018: Schwerpunkt Lachs
Zugehörige Ausgabe:
Jahrbuch für 2017
Jahrbuch für 2017

Erschienen am 20.10.2016

Jahrbuch für 2017
Jahrbuch für 2017

Gedrucktes Heft bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Ausgabe als ePaper bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.