Startseite
Reaktionen: Citrin Solar Komfort Solarkomplettpaket

ÖKO-TEST November 2010
vom 29.10.2010

Reaktionen: Citrin Solar Komfort Solarkomplettpaket

Bessere Wirtschaftlichkeit

301 | 1
29.10.2010 | ÖKO-TEST-Magazin 9/2010: Bereits vor der Testveröffentlichung legte uns Citrin Solar einen neuen Prüfbericht über die Wärmeleistung der Kollektoren vor. Da die Simulationen auf der Basis der Daten des Gütesiegels Solar Keymark erfolgten, konnten die neuen Werte noch nicht berücksichtigt werden. Mittlerweile ist die Anlage jedoch neu zertifiziert, sodass wir die thermische Solaranlage zur Trinkwassererwärmung von Citrin Solar, bestehend aus drei Kollektoren CS 100 F, dem Solarspeicher TS 400 und der Solarstation CS 13 S, neu bewerten konnten. Durch die verbesserten Kollektordaten kann die Anlage zwei weitere Prozent des Wärmebedarfs durch Sonnenenergie decken, sodass das Teilergebnis Solare Deckung nun "gut" wird. Die Wirtschaftlichkeit verbessert sich durch die höheren Erträge um eine Zehntelnote, bleibt aber "befriedigend"; die Dokumentation ist unverändert "gut". Damit kann sich das Citrin Komfort Solarkomplettpaket mit der Gesamtnote 2,48 ganz knapp um eine Stufe verbessern.

Gesamturteil von "befriedigend" auf "gut"

Diesen Artikel Reaktionen: Citrin Solar Komfort Solarkomplettpaket vom 29.10.2010 erhalten Sie im kostenlosen Abruf als PDF-Datei.

Bitte beachten Sie: das Speichern und Betrachten von PDF-Dateien auf mobilen Geräten erfordert möglicherweise zuvor die Installation einer App oder die Änderung von Einstellungen.