Startseite
Reaktionen: Holle Bio Folgemilch 4

ÖKO-TEST Juli 2018
vom 28.06.2018

Reaktionen: Holle Bio Folgemilch 4

Verpackungen überarbeitet

21089 | 0
28.06.2018 | In unserem TEST Kindermilch für die ÖKO-TEST App Eltern (03/2018) schnitten fast alle Marken mit "mangelhaft" oder "ungenügend" ab. Gründe für das schlechte Abschneiden waren der fehlende Nutzen der Produkte für gesunde Kleinkinder sowie die Belastung mit Schadstoffen. Bei knapp zwei Dritteln hatten wir auch an der Deklaration etwas auszusetzen. Zwei Anbieter haben an dieser Stelle nachgebessert. Die Babydream Kindermilch, ab dem 12. Monat trägt nun den Hinweis, dass die Zahnpflege bereits ab dem ersten Zahn wichtig ist, und die Firma Holle verzichtet bei ihrer Holle Bio Folgemilch 4, ab dem 12. Monat auf eine Werbung mit Selbstverständlichkeiten. Zufrieden sind wir mit den beiden Verpackungen allerdings noch nicht. Denn auf beiden fehlt ein deutlicher Hinweis, dass das Getränk in der Tasse zubereitet oder zumindest hinterher in eine solche umgefüllt werden sollte. Kinder ab einem Jahr sollten an das Trinken aus der Tasse gewöhnt werden. 500 Gramm des Rossmann-Produkts sind für 3,25 Euro erhältlich, die Bio-Folgemilch von Holle (600 Gramm) kostet 8,63 Euro.

Gesamturteil von ungenügend auf mangelhaft

ÖKO-TEST Juli 2018

Gedruckt lesen?

ÖKO-TEST Juli 2018 ab 4.50 € kaufen

Zum Shop

ÖKO-TEST Juli 2018

Online lesen?

ÖKO-TEST Juli 2018 für 3.99 € kaufen

Zum ePaper